Foto freigegeben von Polizei Bonn

Bonn/Rhein-Sieg. Seit den gestrigen Nachmittagsstunden wird eine 40-jährige Frau aus dem stationären Bereich einer Klinik in der Bonner Nordstadt vermisst. Die von der alarmierten Polizei eingeleiteten Fahndungs- und Suchmaßnahmen, bei denen auch ein Mantrailerhund eingesetzt wurde, führten bislang nicht zum Erfolg. Die Frau ist ca. 160 cm groß und korpulent.

Die Frau wurde mittlerweile angetroffen. Sie wird von Angehörigen versorgt.

Anzeigeintersport

 

 

 

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein