Vernetzen

Bad Honnef

Bad Honneferinnen belegten zweiten Platz bei Schülerfirmen-Contest

Beitrag

| am

glem - Bad Honneferinnen belegten zweiten Platz bei Schülerfirmen-Contest

Bad Honnef | Den zweiten Platz belegte im Juni 2016 die Bad Honnefer Schülerfirma Glam penail beim Bundes-Schülerfirmen-Contest in Berlin mit einem selbst entwickelten Nagellackstift. Mit ihm kann man Fingernägel lackieren ohne Pinsel und Fläschchen.

Die leicht anwendbaren Nagellackstifte werden per Hand hergestellt und sind mit einer Füllmenge von 10 ml sogar ergiebiger als ein Nagellackfläschchen. Zum Ablackieren kann man herkömmlichen Nagellackentferner verwenden.

In der neunten Klasse haben die zehn Schülerinnen des privaten Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth (drei Schülerinnen sind Mitglied im Leichtathletikverein Bad Honnef) die Firma im Rahmen der JUNIOR Programme der deutschen Wirtschaft Köln  gegründet und können ein Jahr ihre Produkte verkaufen.

Die Idee hatten die Mädchen während einer Chemiestunde. Sie bemalten ihre Fingernägel mit einem Textmarker und stellten fest, wie gut das funktionierte. Der Nagellackstift “Glam penail” ging “in Produktion”.

Größte Herausforderung sei gewesen, die richtige Zusammensetzung des Stiftinhaltes zu finden, so die Erfinderinnen. Unterstützt wird das Projekt von den Firmen Schneider und Essence und Catrice.

Foto: Glam penail

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Podcast

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.