Vernetzen

Selhof

“blueshunter” rockte – Norbert Grün fotografierte

Beitrag

| am

Blueshunter (2)

Bad Honnef-Selhof | Am Samstag mischte “blueshunter” das Wiesenfest auf.

“Die fünf Mann starke Band aus Bad Honnef interpretiert Songs namhafter Bluesgrößen wie Walter Trout – SRV – Joe Bonamassa – Bernard Allison – Gary Moore u.v.a. Dabei werden die Stücke nicht einfach gecovert. Sie erhalten einen fast unverwechselbaren eigenen Stil.Mit einer für den Blues gemachten Stimme und den absolut stimmigen Gitarrensolos, zieht Achim Kirschbaum den Zuhörer in seinen Bann. Ein Ohrenschmaus der besonderen Art sind die von Mario Hattemer gespielten Orgel- und Keyboardsequenzen. Nahezu betörend der Einsatz des Leslie. Gekonnt fügt sich der warme Bassound von Walter Korf in das Gesamtbild ein. Für echte Highlights sorgt er bei einigen Songs durch sein gefühlvolles Bluesharpspiel. Perfektes Timing und eine ordentliche Portion Groove machen den Drummer Matthias Krahe aus. Durch seinen mitreißenden Rhythmus legt Wolfgang Diehl mit seinem Gitarrenspiel den Harmonienteppich und produziert im Zusammsenspiel diesen fast unverwechselbaren Sound”. (Text blueshunter)

Norbert Grün fotografierte die Band während ihres Auftritts auf der Bürgerwiese.

Kultur gibt’s jetzt auch hier!

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Selhof

ATV-Selhof wandert den “Kulturlandweg”

Beitrag

| am

Bad Honnef – Am nächsten Sonntag, 16.06.2019 um 9:30 Uhr, startet die ATV-Wandergruppe an der Martinskapelle in Selhof zu ihrer nächsten geführten Wanderung.
Mit dem PKW (Fahrgemeinschaften werden gebildet) geht es zunächst zum Hennefer Bahnhof. Dann beginnt die Wanderung über den 10 km langen “Kulturlandweg” durch Aue, Feld, Wald und Obsthain.

Die abwechslungs- und aussichtsreiche Tour führt durch eine Kulturlandschaft, die in Jahrhunderten vom Menschen geformt wurde. Dämme schützen vor Hochwasser, auf den Hängen von Weingartsgasse wurde seit dem Mittelalter bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts Weinbau betrieben und in den Bergwerken der Region wurde nach Blei, Zink, Kupfer und Eisen geschürft. An zahlreichen Infostationen können die Teilnehmer mehr über Menschen, Geschichten und Landschaft erfahren. Die Gehzeit wird ca. 3,5 Std. betragen.

Für Wegzehrung -Essen und Trinken- sorgt jeder Mitwanderer selber. Um festes Schuhwerk/Wanderschuhe und wettergerechte Kleidung wird gebeten. Gäste sind herzlich willkommen.

Weiterlesen

Selhof

Patrick Gilbert wird neuer Selhofer Schützenkönig

Yunis Shneiwer ist neuer Prinz, Lenny Kempkens Schülerprinz – Bürgerkönig wurde Florian Hambuch

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Rundum gelungen war auch diesmal wieder das Schützenfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selhof. Spannende Kämpfe gab es vor allem am Samstag, als es um die Königs-, Prinzen- und Schülerprinzenwürde ging.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Patrick Gilbert sicherte sich mit dem 189. Schuss die Königswürde, Yunis Shneiwer, der bald sein Abitur machen wird, ist neuer Prinz und der 12-jährige Lenny Kempkens neuer Schülerprinz. Bürgerkönig wurde Florian Hambuch. Den 1. Platz beim Pokalschießen der Ortsvereine sicherte sich der ATV Selhof.

Brudermeister Stefan Gilbert zeigte sich hocherfreut über das gelungene Fest. Einen kleinen Wermutstropfen gab es dennoch. Die Beteiligung der auswärtigen Vereine hatte Luft nach oben.

Und auch der Stv. Bürgermeister Peter Profittlich war angetan vom Schützenwochenende. Dennoch gabs auch von ihm kritische Töne. Er sieht immer rigidere Behördenauflagen, die den Schützenvereinen das Leben schwer machen.

Samstagabend fand im Rahmen des Rheinischen Abends die Verleihung der Königs- und Prinzenwürde statt. Bevor am Sonntag das Sach- und Ehrenpreisschießen begann, nahmen die Schützen am Festhochamt teil und legten einen Kranz am Ehrenmal nieder.

Eine Neuerung wird die Selhofer Bruderschaft noch in diesem Jahr erleben. Sie bekommt eine moderne Schießanlage, die die Ergebnisse gleich am Schießstand anzeigt.

 

Ergebnisse

Schülerprinz: Lenny Kempkens 98. Schuss
(12 Jahre, Schüler Schloss Hagerhof 6. Klasse, Hobby´s: Gitarre und natürlich
schießen)

Pfänder: Kopf: Katja Klömpken 19. Schuss
Linker Flügel: Lenny Kempkens 45. Schuss
Rechter Flügel: Lenny Kempkens 62. Schuss
Schweif: Michaela vorn Hüls 87. Schuss

 

Prinz: Yunis Shneiwer 234. Schuss
(17 Jahre, Schüler am Hagerhof, Hobby´s: Schießen, Laufen, Physik – möchte er nach
der Schule studieren)

Pfänder Kopf: Martin Klömpken 16. Schuss
Linker Flügel: Kai Kopp 45. Schuss
Rechter Flügel: Luca Marmulla 75. Schuss
Schweif: Yunis Shneiwer 98. Schuss

 

König: Patrick Gilbert 189. Schuss
(25 Jahre, gelernter Hochbaufacharbeiter, Fachabi für Bautechnik, ehemaliger
Gebirgsjäger, macht momentan Ausbildung zum Büchsenmacher in Suhl, seit 2
Wochen Jäger. Vor fünfzig Jahren war sein Opa, der ewige Offizier, Heinz-Josef Gilbert König der Bruderschaft und vor 10 Jahren sein Vater. Sein Bruder Tobias war im letzten Jahr König.)

Pfänder: Kopf: Uwe Harperath 2. Schuss
Linker Flügel: Friedhelm Schnabel 39. Schuss
Rechter Flügel: Philipp Weiss 47. Schuss
Schweif: Dieter Faßbender 70. Schuss

 

2. Bürgerkönig Florian Hambuch 55,3 Teiler
(Vorsitzender des ATV Selhof)

 

Pokalschießen der Ortsvereine: 1. Platz ATV Selhof I 140,7 Ringe (Teilerwertung)
2. Platz ATV Selhof III
3. Platz Große Selhofer KG II

Weiterlesen

Selhof

Wanderung rund um Selhof

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Der Bürgerverein Bad Honnef-Selhof e.V. lädt alle wanderlustigen Mitbürger am 25. Mai 2019 zur Wanderung rund um Selhof ein (Dauer ca. 2,5 – 3 Stunden).

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Imbiss mit Umtrunk und ein geselliges Beisammensein auf der Bürgerwiese an der Helter Bank. Interessiertr sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt ist um 14.00 Uhr vor der Gaststätte Kaiser, Ecke Selhofer Straße/Schulstraße.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

28Jun(Jun 28)18:0029(Jun 29)17:30Planspiel zum Ernährungsrat: Testspielrunde

29Jun10:0015:00Wiesen und Weiden – Botanischer Bestimmungskurs mit Exkursion

Bernard Paschke

Der Tag des jüngstens Gesichts - Kabarett28. Juni 2019
Noch 3 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X