Bad Honnef

Erfolgreich und treffsicher: Andrea Lorenz

Von vielen tollen sportlichen Leistungen Bad Honnefer Sportlerinnen und Sportler hört man nichts oder erst viel später nach den Wettbewerben. Da gibt es Bezirksmeister, Landesmeister, Deutsche Meister zu Hauf – man glaubt es kaum. Frage: Warum teilen manche Vereine ihre Erfolgsmeldungen nicht mit? Dabei gibt es doch seit diesem Jahr sogar einen eigenen Sportblog für Bad Honnef und das Siebengebirge.

Wie dem auch sei. Die Bogenschützen des TV Eiche haben mal wieder den Vogel abgeschossen. Bei den Bezirksmeisterschaften in Much stellten sie die Bezirksmeisterin, den Bezirksmeister und belegten weitere hervorragende Plätze.

Eine dieser Bogen-Stars ist Andrea Lorenz, die einzige Recurveschützin des Vereins. Sie erreichte mit respektablen 453 Ringen den dritten Platz in der Damen Recurve Klasse. Das ist doch eine Meldung wert.

 

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

  1. Frage: Warum teilen manche Vereine ihre Erfolgsmeldungen nicht mit?

    Gegenfrage: Erhalten Sie nicht die Pressemitteilungen des TV Eiche? Warum erscheint auf der Seite http://www.sportfruende.de/bogenschiesen/tv-eiche-bogensportler-erfolgreich-bei-bezirskmeisterschaften/008924/ der offiziell verschickte Pressetext und hier auf der Seite wird angeprangert, warum die Vereine keine Meldungen rausschicken? Das passt nicht so ganz zusammen. Ich bin bemüht, die erfolgreichen Leistungen der Bogensportabteilung zügig über den TVE zu verschicken, nur muss man offizielle Ergebnislisten abwarten und Platzierungen, bevor man eine Falschmeldugn verschickt. Ich verstehe ihr anklagendes Posting nicht so ganz.

    Gruß
    Markus Merz

    1. Guten Tag Herr Merz,

      vielen Dank für Ihre Anmerkungen. In dem kurzen Beitrag soll es nicht um Anprangern gehen sondern um den Hinweis, dass es tollen Sport in Bad Honnef gibt und eine Möglichkeit, ihn öffentlich zu machen. Bei sportlichen Wettbewerben geht es in der Regel ja um Platzierungen, Geschwindigkeiten, Weiten etc. Und natürlich möchte der Sportfan immer schnell wissen, welche Ergebnisse erzielt wurden. Ein Sportblog wie sportfruende.de, der übrigens ein ebenso ehrenamtliches Projekt ist, wie die Arbeit der Amateur-Sportvereine, lebt von der Aktualität – ein Wettbewerbsvorteil gegenüber lokalen Printmedien (die wiederum andere Vorteile bieten).

      In diesem Fall handelt es sich um eine Veranstaltung vom vorletzten Wochenende. Sportlerinnen und Sportler des TV Eiche erzielten hier außergewöhnlich gute Leistungen. M.E. sollten diese Leistungen dann auch zeitnah kommuniziert werden – darauf haben Leserinnen und Leser einen Anspruch und es dient ja auch dem Image des Vereins, der Sportart und dem Sport in Bad Honnef.

      Durch eine zufällige Recherche auf Facebook erfuhr ich von den Ergebnissen. Die waren dort und auf der Seite des TV-Eiche offensichtlich schon zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht. Nun ist Facebook einerseits vielleicht eine gute Sache, aber für die vielen Sportinteressierten macht es doch mehr Sinn, wenn sie ihre Infos auf einer zentralen und für alle zugänglichen Seite abrufen können. Außerdem ist die Reichweite eine größere. Ich recherchiere auch auf den Websites der Sportvereine. Aber das ist zeitlich begrenzt.

      In der Tat kam gestern Abend noch eine Pressemeldung zu der Veranstaltung. Ironie des Schicksals: kurz nach Veröffentlichung des Beitrags auf honnefshopping.de.

      Wie dem auch sei:

      – Es geht nicht um Anprangern.
      – sportfruende.de ist Dienstleister der Bad Honnefer Vereine und geht davon aus, dass die Vereine sich in der Öffentlichkeit mit ihrer Arbeit und ihren sportlichen Erfolgen mit ihren Möglichkeiten darstellen möchten.
      – sportfruende.de bietet auf seiner Seite ein Formular an, über das unkompliziert Infos mitgeteilt werden können. Darüber hinaus sind natürlich alle anderen Kommunikationswege möglich.
      – Bei bedeutenden Sportereignissen berichtet sportfruende.de auch von auswärtigen Sportveranstaltungen mit Bad Honnefer Beteiligung.
      – Jeder von den Vereinen Autorisierte kann auf sportfruende.de veröffentlichen.
      – Ziel ist, den Sport der Stadt Bad Honnef bestmöglich zu repräsentieren. Und da liegt Bad Honnef mit sportfruende.de zurzeit in NRW weit vorn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

X
X