Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Selhof – Brennendes Holz und brennende Mülltonnen unter einem Carport im Schmerbachweg führten kurz nach Mitternacht zu einem Einsatz der Bad Honnefer Feuerwehr.

Die Flammen drohten auf das Haus überzugreifen. Nachbarn hatten bereits mit Gartenschläuchen die Brandbekämpfung gestartet, wodurch die Ausbreitung verlangsamt werden konnte.

Mit einem C-Rohr konnten die Einsatzkräfte den Brand erfolgreich bekämpfen und einen größeren Schaden verhindern.

Im Einsatz waren der Löschzug Bad Honnef und der ELW aus Rhöndorf.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein