Foto: Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef – Im Jahr 2020 (358 Einsätze) musste die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef öfter ausrücken, als im Jahr davor (339 Einsätze). Insgesamt waren die Ehrenamtlichen 12.290 Stunden und 41 Minuten für die Gemeinschaft im Einsatz.

Abgesehen von einigen wenigen Großereignissen, verlagerte sich der Schwerpunkt der Einsätze in den vergangenen Jahren immer weiter in Richtung der technischen Hilfeleistungen.

Am 31.12.2020 hatte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Honnef eine Personalstärke von insgesamt 224 Mitgliedern, darunter 127 Aktive, 34 Ehrenabteilung, 10 Unterstützungsabteilung, 37 Jugendfeuerwehr, 16 Kinderfeuerwehr.

Nach Standorten aufgeteilt hat der Löschzug Bad Honnef 60 Aktive, die Löschgruppe Rhöndorf 24 Aktive und der Löschzug Aegidienberg 43 Aktive.

15 aktive Feuerwehrangehörige (10 aus Bad Honnef, 3 aus Königswinter, 1 aus Rheinbreitbach und 1 aus Unkel) sind derzeit Beschäftigte bei der Stadt Bad Honnef.

Jahresbericht 2020

jahresbericht2020

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein