Vernetzen

Bad Honnef

“Heimatfilm” dreht Szenen für Thriller im Edelhoff-Stift

Beitrag

| am

heimatfilm - "Heimatfilm" dreht Szenen für Thriller im Edelhoff-Stift

Bad Honnef | Als Kulisse für eine Filmproduktion dient zurzeit wieder einmal das Edelhoff-Stift in der Hauptstraße. Die Produktionsfirma “Heimatfilm” dreht den internationalen Kinofilm “Refuge” (Zuflucht), ein Thriller, für den Eran Riklis das Drehbuch schrieb und den er auch als Regisseur begleitet. 

Riklis hatte 2004 mit dem Film Die syrische Braut seinen internationalen Durchbruch als Regisseur. Für den Film Lemon Tree erhielt er auf der Berlinale 2008 den Panorama-Publikumspreis. Die Produktionsfirma “Heimatfilm” brachte Filme wie Ephraim und das Lamm, Mein Herz tanzt und Nymphomaniac heraus. Das ZDF zeigte Dienstagnacht den ersten Teil von Nymphomaniac, Freitag folgt der zweite.

Die Dreharbeiten gehen bis zum 22. Juli 2016.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Podcast

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.