Vernetzen

Rudern

Honnefer Ruderer bei Marathon in Belgien erfolgreich

Beitrag

| am

Bad Honnef | Zwei hervorragende zweite Plätze erreichten die Ruderinnen und Ruder des Wassersportvereins Honnef in Belgien.

Der jährliche Marathon „International l’Aviron à Liège“, der in Lüttich stattfindet, stellt für Ruderer eine besondere Herausforderung dar, da die Strecke ohne Unterstützung einer von anderen Gewässern gewohnten Strömung gefahren wird.

Zwei Boote des Wassersportvereins Honnef traten dieses Jahr gegen Konkurrenten aus Belgien, Deutschland, Frankreich und der Schweiz in Lüttich an. Im Rennen der Erwachsenen über eine Distanz  von 43 km belegten Kuno Höhmann, Regina Koster, Elmar Witten, Lisa Harth und Christoph Rademacher im Doppelfünfer ohne Steuermann den 2. Platz von 47 Booten.

Die Jugendlichen Mark Danne, Tim Danne, Benedikt Strotmann und Max von Münster starteten im Riemenvierer mit Steuermann Jakob Beyer über eine Strecke von 34 km, und errangen in ihrer Altersgruppe ebenfalls den 2. Platz.

Foto: WSVH

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

17Feb11:00Tag der Offenen Tür im Cura-Krankenhaus

18Feb19:30Runder Tisch des Sports

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 90 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X