Connect with us

Guten Tag, was suchen Sie?

Honnef heute
fußball - Joachim Löw schafft "Mannschaftsrat" der deutschen Nationalelf ab

Focus

Joachim Löw schafft “Mannschaftsrat” der deutschen Nationalelf ab

 Zeitenwende in der deutschen Fußballnationalmannschaft: Der Mannschaftsrat, traditionell von älteren Akteuren bzw. Meinungsführern gebildet und Ausweis der Hierarchie innerhalb der Truppe, hat ausgedient. Ein derartiges Gremium alter Prägung entspreche nicht mehr dem Miteinander innerhalb der Auswahl, erklärte DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

 Der Umbruch in der deutschen Nationalmannschaft macht auch vor etablierten Strukturen nicht Halt. Nachdem Bundestrainer Joachim Löw im Frühjahr zunächst das Weltmeister-Trio Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller ins Abseits gestellt hatte, trifft es nun auch den Mannschaftsrat, der außerhalb des Platzes als Bindeglied zwischen Spielern und Trainerteam fungierte. Nach der Ausbootung der drei langjährigen Bayern-Akteure waren von dem Fünfer-Zirkel ohnehin nur Toni Kroos und Mannschaftskapitän Manuel Neuer übriggeblieben.

„Auch das ist Ausdruck von gegenseitigem Vertrauen und gelebten flachen Hierarchien bei der Nationalmannschaft“, so Bierhoff im Gespräch mit der “Sport Bild”. In länderspielfreien Zeiten werden Verantwortliche und Mannschaft demnach über eine spezielle App miteinander kommunizieren. „Wir haben einen intensiven und regelmäßigen Austausch mit der Mannschaft und sitzen je nach Thema, Projekt und Vorhaben in unterschiedlichen Konstellationen zusammen“, führt Teammanager Thomas Beheshti aus.

Dass Entscheidungen künftig “modernen Leadership-Ansätzen“ gemäß fallen sollen, klingt zunächst einmal verheißungsvoll. Ob Joachim Löw mit derlei Formalien allerdings wirklich eine neue – und erfolgreiche – Ära einläutet, bleibt abzuwarten. Zumindest ist “modern” nicht unbedingt ein Attribut, das sich mit Blick auf die bevorzugte Art der Menschenführung seitens des DFB-Cheftrainers geradezu aufdrängt. So war in der Vergangenheit des Öfteren zu beobachten, dass sich Löw insbesondere mit autonomen Spielerpersönlichkeiten eher schwertut.

Anhaltende Kontroverse um Personalentscheidungen

Der seit 2006 amtierende Bundestrainer steht seit dem blamablen Ausscheiden bei der Fußball-WM in Russland nahezu unablässig in der Kritik. Personalentscheidungen wie die Nicht-Berücksichtigung des Manchester City-Stars Leroy Sané und das Festhalten an Spielern wie Müller und Boateng, die vermeintlich über ihren sportlichen Zenit hinaus sind, fielen Löw nach dem Scheitern krachend auf die Füße.

Der personelle Umbruch im März dieses Jahres sorgte für eine öffentliche Kontroverse, insbesondere wegen der Art und Weise, wie der Bundestrainer ihn kommunizierte. Sogar der inzwischen zurückgetretene DFB-Präsident Reinhard Grindel rüffelte Löw später in aller Öffentlichkeit für dessen Vorgehensweise. Derweil kommt die Diskussion um die Verjüngung der Truppe aus anderen Gründen nicht zur Ruhe.

So fällt der designierte Abwehrchef Niklas Süle mit Kreuzbandriss bis weit ins nächste Jahr aus, und Antonio Rüdiger sucht nach einer Meniskus-OP und Leistenproblemen noch den Anschluss. Überdies blieben andere Zukunftshoffnungen wie Jonathan Tah bislang den Nachweis schuldig, dass sie in die Fußstapfen des Weltmeister-Duos Hummels und Boateng treten können. Ein von etlichen Experten gefordertes Comeback des Dortmunder Innenverteidigers hat Nationalmannschaftsmanager Bierhoff zwar unlängst ausgeschlossen – allerdings bloß für das laufende Jahr.

Etwas Ruhe könnte Löw sich durch überzeugende Auftritte seiner Mannschaft in den anstehenden EM-Qualifikationsspielen gegen Weißrussland und Nordirland verschaffen. Nach durchwachsenen bis besorgniserregenden Auftritten der DFB-Elf wie bei der 2:4-Heimpleite gegen die Niederlande sieht Bierhoff den Bundestrainer in der Pflicht. „Natürlich weiß auch Jogi, dass er einen gewissen Kredit verspielt hat und Ergebnisse bringen muss“, räumte nun Bierhoff in einem Gespräch mit dem TV-Sender „Sky“ ein.

Die nächste Gelegenheit zur Wiedergutmachung haben Löw und seinen Mannen am 16. November beim Qualifikationsduell mit Weißrussland in Mönchengladbach (20.45 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Ist denn schon wieder Weihnachten? Ja! Eine besinnliche Zeit, Glück und vor allem keinen Streit unterm Weihnachtsbaum wünscht Honnef heute. Impressionen vom...

Sport

Bad Honnef.  Nächster Abgang im Team der Dragons Rhöndorf: Power Forward Noah Litzbach verlässt auf eigenen Wunsch das gemeinsame Programm der Telekom Baskets Bonn...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef | Zu einem folgenschweren Unfall kam es heute Nachmittag auf der B42 zwischen Bad Honnef und Rhöndorf Richtung Bonn. Ein 20-Jähriger wurde...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef/Bonn | Der Bad Honnefer Volkswagen-Händler Klinkenberg hat am 7.12.2017 beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte Dirk Obermüller, Rechtsanwalt und Partner...

Sport

Bad Honnef | Organisatorische Glanzleistung: Die Judoka des TV Eiche Bad Honnef veranstalteten in der Sibisporthalle die Judo-Bezirksmeisterschaftene U12 und U15. Auch sportlich lief es...

Nachgefragt

Bad Honnef | Was wird aus dem ehemaligen Kaiser’s? Hinter den Kulissen wird an Lösungen gearbeitet. Der Einzelhandel in der City würde am liebsten...

Titel

Bad Honnef | Als Bad Honnefer Urgestein bekannt, als rasender Reporter viele Jahre im Siebengebirge unterwegs – zuletzt hauptsächlich für seinen eigenen Blog “Neue Bad...

Aktuell

Kein Schulunterricht in St. Josef

Bad Honnef-Rhöndorf

Bad Honnef-Rhöndorf – Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag am Steinchen in Rhöndorf. Nach Polizeiangaben überschlug sich der 80-jährige Fahrer aus bislang...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef | Die Verwaltung will eine Ampelanlage an der Zufahrt zum Business-Park in Bad Honnef installieren. Dagegen wehren sich FWG, Bürgerblock und CDU....

FDP Bad Honnef

Stadt Siebengebirge | Die einzige Partei, die sich klar für eine Kommunale Einheit Siebengebirge ausspricht, ist die FDP. In Zukunft will sie verstärkt daran...

Bad Honnef-Rhöndorf

Bad Honnef | Die Einkaufsmisere in Rhöndorf wird wohl im Herbst 2019 beendet sein. Dann eröffnet auf dem sogenannten Penatengelände  ein hochmoderner REWE-Supermarkt. Das...

Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg. Ein Unfall hatte sich am frühen Abend auf der A3 Richtung Frankfurt bei Aegidienberg ereignet. Beteiligt waren vier LKW. Eine 25-jährige Person...

Feuerwehr

Bad Honnef | Dramatische Szenen spielten sich heute Abend gegen 19 Uhr auf dem Gelände der katholischen Gesamtschule St. Josef ab. Ein Feuer wurde...

Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg | Ein LKW kam in den frühen Morgenstunden auf der A3 zwischen den  Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge  Richtung Köln ins Schleudern, wurde...

Bonn

Bonn. Am vergangenen Samstag (06.10.2018) wurde in der Nähe der Nordbrücke in Schwarzrheindorf eine unbekannte, männliche Leiche aufgefunden. Die Polizei Bonn bittet um Hilfe...