Kirche, Altes Testament und der Nahost-Konflikt

0
1323

Königswinter – Peter Bingel, Theologe und Pädagoge, hält am Donnerstag, 6. Juni, 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Königswinter-Dollendorf, Friedensstraße 29, einen Vortrag über  „Kirche, Altes Testament und der Nahostkonflikt“.

Seine Ausführungen richten sich nicht nur an theologisch Interessierte. Denn für das Judentum im Staat Israel sind Politik und Staat nicht zu trennen. Nationalistische Siedlerzionisten verstehen die hebräische Bibel als Geschichtsbuch, dessen territoriale Ansprüche sie auf die Gegenwart übertragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein