Vernetzen

Kulturmeile

Kleinkunstprogramm: “Honneve Klaaf” und “Hilfe ist unterwegs”

Beitrag

| am

Bad Honnef – Eine Spielwoche mit doppeltem Programm erwartet die Bad Honnefer in der kommenden Woche. Am 2.10.2019, 19 Uhr, veranstaltet der hautnah-Kleinkunstkeller mit Willi Birenfeld den fünften “Honneve Klaaf” und am Freitag, 4.10.2019, 20.30 Uhr gastiert zum zweiten Mal die Kabarettistin Sabine Domogala im Zeughaus der KG Löstige Geselle.

Beim “Honneve Klaaf” geht es darum, der rheinischen Mundart, der “Mottesproch”, wieder mehr Geltung zu verschaffen. “Die Menschen sollen motiviert werden, sie selbst wieder zu sprechen, statt sie nur zu hören”, so Birenfeld. “Gleichzeitig soll den Bewohnern der verschiedenen Stadtvierteln bewusst werden, dass die Mundart besonders geeignet ist, die rheinische Mentalität zu vermitteln, die wiederum das Gefühl der Zusammengehörigkeit in unserer Stadt stärkt – Einheit in der Vielfalt”, so der Freudeblömche-Interpret weiter.

Der jährliche stattfindende “Honneve Klaaf” fand erstmals vor vier Jahren in der Selhofer Kult-Gaststätte Kaiser statt, es folgten als Veranstaltungsorte das Café Profittlich, das Hontes am Markt und das Brunnencafé.

Nach einer Einführung durch Willi Birenfeld sollen die Besucher selbst mundartliche Beiträge beisteuern, diesmal zum Thema “Als me noch op de Schüll wore”. Zum Konzept gehört auch das gemeinsame Singen von Liedern op Platt. Musikalisch begleitet wird der Abend vom “Kölsche Cowboy” Uwe Hecken.

2.10.2019, 19 Uhr
“Honneve Klaaf”
Café Schlimbach
53604 Bad Honnef-Aegidienberg
Aegidisuplatz 5
Eintritt: 12 EUR (Begrüßungstrunk im Preis inbegriffen)

“Hilfe ist unterwegs”

Zwei Tage später, am 4.10.2019, 20.30 Uhr präsentiert die Kabarettistin und Comedian Sabine Domogala ihr Stück “Hilfe ist unterwegs”. In ihrem Comedy-Solo lädt sie als Ausnahmetrainerin, als Sonderfall der Motivationsszene, als Beistand ohne Not zu einem unvergleichlichen Beratungsevent. “Bringen Sie Ihre Fragen mit und Sabine Domogala antwortet, bringen sie keine Fragen mit, Sabine Domogala antwortet trotzdem”, fordert die Künstlerin ihr Publikum auf.

Domogala: „Ich nehme das Schicksal von jedem in die Hand, der meinen Weg kreuzt!“

Keine Frage, da kommt was auf uns zu!

4.10.2019, 20.30 Uhr
“Hilfe ist unterwegs” mit Sabine Domogala
hautnah-Kleinkunstkeller im Zeughaus der Löstige Geselle
53604 Bad Honnef
Bergstr. 21

Vorverkaufsstellen:
Bad Honnef: Brunnencafé, Kirchstr./Hauptstr.
Rhöndorf: Café Profitlich; Ziepchesplatz
Aegidienberg: Café Schlimbach, Aegidisuplatz 5
Online: hautnah-kleinkunst.de

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum