Vernetzen

Rheinbreitbach

Neuer Hydrant am Feuerwehrhaus in Rheinbreitbach

Beitrag

| am

Rheinbreitbach | Zur Verbesserung des Sicherheitssystems der Feuerwehr in Rheinbreitbach, hat die Bad Honnef AG rund 1.400 Euro für die Anschaffung eines neuen Überflurhydranten gesponsert. Die Arbeiten und alle notwendigen weiteren Maßnahmen übernahm ein Team der Feuerwehr. In mehreren Stunden Eigenleistung wurde der Hydrant im Boden fest verankert.

Die roten technischen Metallskulpturen sind nicht nur ein Blickfang, sondern unterstützen die Feuerwehr auf vielfältige Weise: Es muss zum Beispiel kein Schachtdeckel mehr geöffnet werden. So wird das Befüllen des Tanklöschfahrzeuges bei Bedarf leichter, da der Hydrant direkt an die Hauptwasserleitung angeschlossen ist. Auch kann der Hydrant bei vielfältigen Übungen eingesetzt werden. Die Jugend der Feuerwehr kann ihre ersten Erfahrungen sammeln, der gesamte Löschzug übt hier für den Ernstfall.

Bei der offiziellen Übergabe freute sich die Mannschaft der Feuerwehr über den neuen Hydranten und bedankte sich bei Jens Nehl, technischer Vorstand der Bad Honnef AG. Jens Nehl erklärte: „Mit so einem Überflurhydrant wird sichtbar, dass Wasser nicht nur als Trinkwasser ein wichtiges Gut ist, sondern auch beim Feuerwehreinsatz Leben retten kann.“

Foto: BHAG

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rheinbreitbach

E-Bike gestohlen

Beitrag

| am

Symbolfoto

Rheinbreitbach – Am Samstag stahl ein Dieb zwischen 16 und 17 Uhr ein E-Bike in Nähe eines Rheinbreitbacher Biergartens. Er brach das Fahrradschloss auf und entwendete das hochwertige graugrüne Damenrad der Marke Cube.

Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizeiinspektion Linz unter 02644/943-0 oder pilinz@polizei.rlp.de.

Weiterlesen

Rheinbreitbach

Netcom in Rheinbreitbach feiert 20-jähriges Jubiläum

Beitrag

| am

Rheinbreitbach – Zum 20-jährigen Firmenjubiläum lud heute die  Rheinbreitbacher Firma Netcom ein. Zahlreiche Kunden, Geschäftspartner, Rheinbreitbacher und natürlich Mitarbeiter ließen sich dieses Event nicht entgehen.

Spiel, Spaß und Gaumenschmaus standen im Vordergrund, das Geschäftliche machte an diesem Tag Jubiläumspause. Eine der vielen Attraktionen waren die Mini-Hotrods mit ihren 14 PS unter der Mini-Haube. Immerhin schaffen sie 90 Stundenkilometer.

Am Abend ging die Party mit Musik und Tanz weiter. Morgen ist eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbreitbach zu Gast.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen

Rheinbreitbach

Rheinbreitbach: Gutmütigkeit ausgenutzt

Beitrag

| am

Symbolfoto Trickdiebstahl | Foto: Polizeiliche Kriminalprävention

Rheinbreitbach – Nachdem am Freitagmorgen ein Mann bei einem Geldinstitut in Rheinbreitbach Geldscheine abgehoben hatte, wurde er wenig später von einer unbekannten Person um etwas Kleingeld gebeten. Die Hilfsbereitschaft wurde dem Mann zum Verhängnis. Später stellte er fest, dass sich das abgehobene Geld nicht mehr in seiner Geldbörse befand.

Der mutmaßlich Täter war männlich und ca. 25-30 Jahre alt. Er hatte ein südländisches Erscheinungsbild und entfernte sich nach dem Dienstahl mit einem weißen Mercedes Sprinter mit unbekanntem Kennzeichen.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Linz/ Rhein unter 02644-9430.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

01Jun11:0022(Jun 22)15:00Weltbaustelle Infostand am Marktplatz Bonn

19Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen - 29/X

19Jun19:0021:00Vom Beueler Becher zu Bonn blüht und summt - wie wir die Stadt mitgestalten

20Jun15:0016:30Tanz mit

20Jun20:30Akustik Folk Session

21Jun17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

24Jun17:0018:30Grüner Stadtspaziergang - Flora und Fauna an Wegen und Wänden

25Jun19:0021:00Zero Waste Bonn Neulingstreffen + Brainstorming

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X