Vernetzen

Bad Honnef

Seit zehn Jahren im Dienst für Gäste und Einheimische: Die Bad Honnefer Stadtinfo

Beitrag

| am

Bad Honnef | Zehn Jahre ist die Bad Honnefer Stadtinformation jung. Bei einem Glas Sekt oder Orangensaft wurde im Foyer des Rathauses auf das Jubiläum angestoßen und mit einer Ausstellung an die Ereignisse in der vergangenen Dekade erinnert.

Bürgermeister Otto Neuhoff war der erste Gratulant und sagte: „Ich bin ein Fan der Stadtinfo, weil ich da stets freundlich begrüßt werde, als wäre ich ein Gast. Vor zehn Jahren war es die richtige Entscheidung, sie zu gründen, weil sie in Bad Honnef unbedingt gebraucht wird und nicht nur ein ‚Nice-to-have‘ ist. Dort wird von den ehrenamtlich Mitarbeitenden ordentlich was geleistet. Und ich verspreche, die Stadtinfo auch in Zukunft zu unterstützen.“ Der Bürgermeister brachte eine Urkunde und eine Spende für die Weihnachtsfeier der Mitarbeitenden der Stadtinformation mit.

Thomas Bock mit Marita Weinberg und Georg Zumsande hatten die Stadtinformation vor zehn Jahren ins Leben gerufen. Zurzeit engagieren sich 25 ehrenamtlich Mitarbeitende aktiv, die freundlich und kompetent die Fragen der Ratsuchenden beantworten. Manche von ihnen leisten ihren Dienst an einem festen Wochentag, andere tragen sich je nach ihrem Zeitbudget in eine Liste ein. Ursula Saarkamp sprach im Namen der ehrenamtlich Tätigen, dass alle mit dem Herzen dabei seien. Freundschaften untereinander sind entstanden. Ehrenamtler geben ihre Zeit, sie nehmen aber auch Wertvolles mit, denn so wissen sie, dass sie und ihr Rat noch gebraucht werden. Bei Thomas Bock bedankte sie sich mit den Worten: „Wo hat man schon einen Chef, von dem man Kaffee serviert bekommt.“

Thomas Bock selbst bedankte sich bei allen, die ihn im Lauf der Jahre unterstützt haben. Jutta Mensing übereichte ihm einen Kuchen, als Dank dafür, dass er die von ihr organisierte Veranstaltungen des „FIF – Folk im Feuerschlösschen e. V.“ immer unterstützt und bekannt macht. Rainer Kubis, Vorsitzender des Städtepartnerschaftskomitees Berck-sur-Mer, weiß, dass viele der Gäste aus Frankreich Bad Honnef sehr schätzen und daran habe die Stadtinformation ihren Anteil.

Gegründet worden war die Stadtinformation im Gebäude Bahnhofstraße 3. Später zog sie in ihr heutiges Domizil am Rathausplatz 2-4. Pro Jahr werden mehr als 6.000 Besucher und Besucherinnen bei etwa 4.000 Arbeitsstunden bedient. Über den kostenlosen Nachweis und die Vermittlung von Unterkünften geht das Angebot weit hinaus. Zum Service gehört die Vermietung von E-Bikes, der Verkauf von Eintrittskarten für viele Veranstaltungen, Kaufliteratur und Kaufartikel, Informationsmaterial wie Stadtpläne, Faltblätter zu Angeboten und Bad Honnefer Stadtgeschichte und die Vermittlung von Stadtführungen. Der Veranstaltungskalender, gedruckt und als Publikation im Internet, ist umfangreich. Wer sich informieren möchte, sollte das Internet besuchen: www.stadtinfo-badhonnef.de. So sind in den zehn Jahren durch Thomas Bock und seine Mannschaft ein umfangreiches Angebot entstanden, dass die Stadt Bad Honnef in all ihren Facetten spiegelt.

Text/Foto: Christine Pfalz

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Fußballcamp beim FV Bad Honnef – Auch in den Ferien rollt der Ball

Beitrag

| am

Bad Honnef. Auch in der Ferienzeit machen die Bad Honnefer Sportvereine den jungen Sportlern attraktive Angebote. In Zusammenarbeit mit Intersport Axel Schmidt und der Stadtsparkasse Bad Honnef findet zurzeit das Fußballferiencamp auf der HFV-Anlage an der Schmelztalstraße statt.

Heute schauten HFV-Vorstand Markus Osterbrink und die Sponsorenvertreter Axel Schmidt und Harald Schmeling vorbei.

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby8yODEwMDk5MTkiIHdpZHRoPSI3NDAiIGhlaWdodD0iNDE2IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Weiterlesen

Bad Honnef

“Sport im Park Reitersdorf” geht in die zweite Woche

Beitrag

| am

Yoga unter freiem Himmel | Symbolfoto

Bad Honnef. Mit großem Erfolg schlossen die Veranstalter von Sport im Park Reitersdorf die erste Woche ab. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger nutzten die Möglichkeit zur Gesundheitsförderung unter freiem Himmel.

In der kommenden Woche geht es vier Tagen mit folgendem Programm weiter:

Montag, 23.07.
18:00 Uhr FitGym 50+, Fitness geht in jedem Alter
18:30 Uhr Wirbelsäulengymnastik mit dem ATV

Dienstag, 24.07.
17:30 Uhr Yoga für Anfänger, Neugierige und Fortgeschrittene
18:00 Uhr Tai Chi Quan, Schattenboxen
19:00 Uhr Qi Gong, Konzentration + Bewegung

Mittwoch, 25.07.
18:00 Uhr Fitness + Selbstverteidigung, Körperbeherrschung
19:00 Uhr Fitness + Selbstverteidigung, Selbstvertrauen durch Haltung

Donnerstag, 26.07.
18:00 Uhr Bootcamp mit dem ATV, jeder kann mitmachen
19:00 Uhr Box-Training mit dem ATV, Koordination + Konzentration

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjc5Njc2NDkxP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Weiterlesen

Bad Honnef

Kaisers-Gebäude verlottert immer mehr – Bürger ärgern sich

Beitrag

| am

Bad Honnef. Seit November 2016 steht die ehemalige Kaiser-Filiale leer und verlottert zusehends. Verwaltet wird das Gebäude von der Jones Lang LaSalle GmbH (JLL) mit Sitz in Frankfurt. Deren Vertreter sagt zum jetzigen Zeitpunkt, JLL stehe in intensiven Gesprächen mit potenziellen Kaufinteressenten sowie der Stadt Bad Honnef. Zum Inhalt oder Stand könnten allerdings keine Details genannt werden.

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjgwOTQ2MjgzP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

LaSalle bedauere sehr, dass das Objekt – insbesondere an prominenter Lage – dem sonstigen Stadtbild Bad Honnefs derzeit in keiner Weise gerecht werde. Doch auch hier gelte, dass aktuell keine Fakten geschaffen werden könnten.

Die Stadt verweist auf die Eigentümervertreter. Sie habe sie wegen des äußeren Erscheinungsbildes bereits mehrfach kontaktiert – allerdings ohne Erfolg.

Indes gibt es Gerüchte, das Gebäude solle bis Ende des Jahres einer Nutzung zugeführt werden. Solche hoffnungsvollen Perspektiven wurden allerdings schon häufiger in die Welt gesetzt.

Weiterlesen

Unterkunft buchen

Booking.com

Tipps


Werbung & Veranstaltungstipps


JAZZin

Komm doch, Liebelein – von Freud und Leid der Liebe“7. September 2018
Noch 49 Tage.

Juli, 2018

21Jul15:0016:30NRW-Radtour

27Jul10:0020:00150 Jahre Anna-Kapelle

28Jul(Jul 28)17:0030(Jul 30)20:00Anna-Kirmes

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X