Vernetzen

Siebengebirge

Veranstaltungen des VVS im September

Beitrag

| am

Sonntag, 01.09.2019 10:00 bis 12:30 Uhr
Wanderung: Der Weinbau am Siebengebirge – früher und heute – FÄLLT LEIDER AUS!!!!!
Von den Anfängen des Weinbaus am Siebengebirge, den die Heisterbach-Zisterzienser ab dem 13, Jahrhundert zur Blüte geführt haben, über Arbeits- und Erntebedingungen, Dauergefahren und Weinheilige, Gründe für den Rückgang, den Aufschwung zu neuer Blüte nach den Flurbereinigungen 1978/79 bis hin zur heutigen Situation harter Weinbergsarbeit.
Leitung: Klaus Breuer, VVS
__________________________________________________________________________________

Sonntag, 08.09.2019 10:30 bis 13:00 Uhr
Wanderung in den Naturschutzgebieten Komper Heide und Buchholzer Moor
Kooperationsveranstaltung mit ANUAL-Asbach und Chance 7
Wir wandern auf schmalen Wegen durch die Komper Heide und dem Buchholzer Moor.
Wissenswertes werden wir über das Chance7 Projekt von kompetenter Seite erfahren. Auf der rheinland-pfälzischen Seite wird uns Herr Robert Klein (1. Vorsitzender ANUAL) über Fauna und Flora des Buchholzer Moores informieren.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt: Königswinter Eudenbach, Parkplatz Bundeswehr Depot an der L330
Leitung: Herr Wirth, Chance 7, Robert Klein, ANUAL Asbach
__________________________________________________________________________________

Sonntag, 15.09.2019 10:00 bis ca. 13:00 Uhr – Tag des Geotops
Von Basaltorgeln über den Latitdom zur Abteikirche – Kooperation mit VHS
Wir wandern von der Klosterpforte in Heisterbach hinaus zu den Ausblicken auf die beeindruckenden Basaltsäulen am Weilberg. Anschließend führt die Route zum zweiten Vulkan, dem Stenzelberg. Hier bestaunen wir die wie Hinkelsteine anmutenden Umläufer aus Latit und genießen das Panorama auf den Rhein nach Bonn. Vom ehemaligen Steinbruch der Mönche geht es zurück zur Klosteranlage, wo uns in der Chorruine die zuvor erkundeten Steine wieder begegnen. Eine Einkehr in die Klosterstuben ist möglich.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Treffpunkt: Eingangsportal Kloster Heisterbach, neben Parkplatz und Haltestelle, Buslinie 520 Haltestelle „Kloster Heisterbach“
Leitung: Diplom-Geograph Thomas Bentler, zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Siebengebirge/ Rhein-Sieg e. V.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum