Vernetzen

Ehrenamt

Vortrag über Trauerbegleitung bei Kinder- und Jugendlichen

Beitrag

| am

Bad Honnef | „Jeder trauert anders.“ Das gilt auch für Kinder und Jugendliche im Vergleich zu Erwachsenen – es gibt Unterschiede im Trauerprozess, in den Bedingungen, Ursachen und auch in der Zeitdauer der jeweiligen, empfundenen Trauer.

Umso wichtiger ist es, um diese Unterschiede zu wissen, auf sie einzugehen, um Kindern und Jugendlichen gerecht werden zu können. So kann Ihnen die Erfahrung ermöglicht werden, in ihrer Trauer wirklich verstanden worden zu sein.

Referentin Stefanie Witt-Loers von der Ökumenischen Hospizbewegung Bad Honnef e.V. ist Trauerbegleiterin, begleitet in ihrer Arbeit auch Kinder und Jugendliche. In ihrem Vortrag möchte sie die Zuhörer sensibilisieren für die Besonderheiten – und Möglichkeiten in der Begegnung mit Kindern und Jugendlichen, die sich in einer Trauersituation befinden.

Der Vortrag findet am 26.9. statt, Veranstaltungsort ist der kleine Gemeinderaum in der Luisenstrasse 13, Bad Honnef, links neben der Erlöserkirche. Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen. (GJW)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

22Mär17:30Eröffnungsfeier der Marktschwärmerei

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 61 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X