Vernetzen

Titel

Weekend-Rückblick: Kirmesmann brauchte Extrabehandlung – Ruderer weihten Trainingszentrum ein – Sonne zum Wiesenfestauftakt – Zweites Konzert “Jazz im Park”

Beitrag

| am

DSC05400 - Weekend-Rückblick: Kirmesmann brauchte Extrabehandlung - Ruderer weihten Trainingszentrum ein - Sonne zum Wiesenfestauftakt - Zweites Konzert "Jazz im Park"

Bad Honnef | Der Rhöndorfer Kirmesmann zeigte sich in diesem Jahr etwas aufhängunwillig. Erst, nachdem die Fachleute noch einmal Hand angelegt hatten, konnte Peter Profittlich das Fass auf dem Ziepchesplatz anstechen.

Kirmes Rhöndorf

Rhöndorfer Kirmes – Kurz vor dem Fassanstich (Foto: Thomas Scheben)

Zuvor  erinnerte der Vorsitzende des Bürger- und Ortsvereins, Alfred Höhler, an die Kirmestradition in Rhöndorf, die 1946 von den Jungschützen begründet worden war und 2004 erst einmal zum Stillstand kam.  2007 lebte sie wieder auf und heute ist die Kirmes eine der beliebtesten in der Region.

Bis  Montag wird gefeiert, um 19 Uhr endet das Kirmesjahr traditionell mit der Verbrennung des Kirmesmannes.

Ruderverein weihte neues Trainingszentrum ein

Ein Quantensprung bedeutet für den Wassersportverein Honnef das neue 170 Quadratmeter große Trainingszentrum neben dem Clubhaus. Samstag wurde das Vorzeigeprojekt feierlich eröffnet.

wsvh

Am 19.4.2015 erfolgte der erste Spatenstich, das Richtfest wurde im November gefeiert. Vorsitzender Kuno Höhmann: “Alle Mitglieder, egal ob Motorbootfahrer oder Ruderer, Junge oder Alte, können hier trainieren.” Er geht davon aus, dass der Verein den einzigen Yachthafen betreibt, der neben Liegeplätzen auch ein Fitnessstudio betreibt.

Nach dem offiziellen Akt am Vormittag fand ab 14 Uhr das Hafenfest mit Sport- und Spaßüberraschungen und Besichtigungsfahrten zur Aranka statt.

Pendelverkehr zur Aranka (Foto: Florette Hill)

Pendelverkehr zur Aranka (Foto: Florette Hill)

Pünktlich zum Beginn des Wiesenfestes zeigte sich die Sonne

Großes Zittern beim Wiesenfest auf der Helte in Selhof. Kurz vor Beginn öffnete der Himmel erst einmal seine Schleusen. Dann hatte Petrus doch ein Einsehen, riss die Wolken weit auseinander und machte Platz für die Abendsonne. Nach einer kurzen Begrüßung der Vorsitzenden des Bürgervereins, Gabi Herfurth, legte die Gruppe Mr. Matt & The MadSonix mit einer eigenen Interpretation bekannter Filmmusik los.

Am Sonntag zog dann der Festzug zur Helte, nach dem Gottesdienst spielten die Rheinbreitbach Burgbläser auf. Nachmittags gab es Spiel, Sport, Spannung für die Großen und Kleinen.

Jazz im Park mit dem Halden-Duo

Mit dem Halden-Duo  setzte heute der Freundeskreis Park Reitersdorf die Reihe Jazz im Park in Zusammenarbeit mit Helge Kirscht fort. Zu hören gab es irische Folkmusik und Songs von Bob Dylan, Tom Waits und den Rolling Stones.

Die nächste Veranstaltung “Jazz im Park” findet am 7.8. um 12 Uhr statt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Podcast

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.