„Ähze Kääze Mötze“ – Weihnachten bei Halt Pol

0
367
Foto: Halt Pol

Bad Honnef – Am vergangen Sonntag fand nach zwei Jahren „Pause“ wieder eine Weihnachtsfeier der KG Halt Pol statt. Diesmal lud das Orgateam der KG nach Kasbach-Ohlenberg ein.

Unter dem Motto „Ähze Kääze Mötze“ war eine gemütliche kleine Feier in der Ehrler Berghütte geplant. Natürlich war die „Ähzezupp“ nicht das Highlight des Tages. Hoher Besuch hatte sich mit dem Nikolaus angekündigt und so warteten Groß und Klein auf die Ankunft des heiligen Mannes. Mit zum Nachdenken anregenden, doch meist Frohsinn stiftenden Worten, wandte sich der Nikolaus an die Gesellschaft. Traditionell las Anna Pütz eine Weihachtsgeschichte „op Kölsch“ vor.

Foto: Halt Pol

Als weiterer Programmpunkt stand die Prämierung der besten Weihnachtsplätzchen an. Die Jury, bestehend aus Nikolaus und Vorstand, kam nach ausgiebiger Verkostung zu folgendem Ranking: Platz 3 Silvia Schneider; Platz 2 Ralph Schilken; Platz 1 Paula Dederichs. Sie überzeugte mit einem selbst gebackenen Halt Pol-Männchen.

Anstatt zu Wichteln, wurde dieses Jahr für die Bad Honnefer Tafel gesammelt. Insgesamt kamen 300€ zusammen. Die Spende wurde bereits an die Bad Honnefer Tafel überwiesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein