Musik im Veedel – Heimspiel für die Autumn Nights

500 EUR-Spende für Ukrainehilfe

0

 

Bad Honnef-Selhof – Musik im Veedel geht ins dritte Jahr. Seit Beginn der Pandemie ermöglicht die OpenAir-Veranstaltung Musikern aufzutreten und Musikfans Spaß zu haben.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Heute wurde die Saison 2022 auf dem Schulhof der Selhofer Grundschule mit der Band Autumn Nights eröffnet. Ein Heimspiel, denn alle Bandmitglieder kommen aus Selhof und haben sich an der Martinus-Grundschule kennengelernt. Dort wurden ihre Kinder unterrichtet.

Für die Beköstigung sorgte die KjG Selhof, die in diesem Jahr ihr 50jähriges Bestehen feiert. Ihre Violetta hatte Katja Völkner vom Eis-Atelier für die vielen süßen Schleckermäuler vorgefahren.

Die Hut-Sammlung ging komplett an die Ehrenamtlichen der Bad Honnefer Help Force. Sie sammeln Geld- und Sachspenden für die Ukraine. Gut 500 EUR kamen zusammen, die Carolin Dißmann in Empfang nahm. Sie hatte gerade eine Lieferung an die ukrainisch-polnische Grenze gebracht und war erst am Abend wieder in Bad Honnef angekommen.

Am 28. Mai geht Musik im Veedel in die zweite Runde. Dann spielen die Urselhofer in Aegidienberg auf dem Aegidiusplatz. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein