Besinnliche Stunde in Stockhausen

0
162

Windhagen – Dieses Jahr fand die besinnliche Stunde nicht in der Kapelle Stockhausen, sondern im Stockhäuschen statt. Die Dorfgemeinschaft hatte die Bürger und Bürgerinnen aus Stockhausen am 11. Dez. von 17 – 18 Uhr zu einem weihnachtlichen Beisammensein eingeladen. Der Chor Klangfarben A3 sang Weihnachtslieder und wechselte sich mit Lothar Köhn ab, der besinnliche Literatur vortrug. Auch wurden humorvolle Geschichten und Texte vorgelesen, die jedem ein Schmunzeln entlockten.

Gleichzeitig lud die Dorfgemeinschaft Stockhausen e.V. herzlich alle Gemeindemitglieder aus Windhagen zu der Aktion „Lebendiger Advent“, diesmal im Stockhäuschen, ein. Gerne wollten wir in der Adventszeit das Erleben der besinnlichen Stunde auch Nichtstockhausenern zugänglich machen.

Das gemütliche Verweilen fand nach Genuss von Glühwein und Gebäck seinen Ausklang. Die Teilnehmer waren sich einig, dass sich die stressige Vorweihnachtszeit so gut bewältigen lässt.

Henny Bung-Bruns

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein