OOOH, ziemlich jeck – Auf dem ConferenceBike von Kölle nach Bad Honnef

0
olli
Olli und Hille kurz vor dem Start im letzten Jahr

Bad Honnef-Selhof – Ist das noch jeck, oder schon bekloppt? Im Letzten Jahr zogen Olli und Olli und Hille zo Fooss von Bad Honnef nach Kölle – bei ziemlich miesem Wetter. Anlässlich des Bläck Fööss-Jubiläums ging es sogar die letzten Meter auf bläck Fööss über die Deutzer Brücke zum Dom.

conferencebike
ConferenceBike

Vermutlich hätte das Spektakel am Tag der (abgesagten) Selhofer Prunksitzung nie stattgefunden, hätte es nicht Corona gegeben. Da sich an der pandemischen Lage und den damit verbundenen Konsequenzen auch in dieser Session nichts geändert hat, haben sich die drei Musketiere der KG Große Selhofer, Olli, Olli und Hille, wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Diesmal geht es mit einem ConferenceBike (wieder zurück) von Kölle nach Bad Honnef. Ein Schelm, wer meint, da ist ihnen wohl das Virus zu Kopf gestiegen.

Was ist ein ConferenceBike? Hierbei handelt es sich um eine Art Fahrrad für sieben Personen. Die Mitfahrer sitzen strampelnd dabei im Kreis, mit Blick nach innen. Statt Lenker gibts ein Lenkrad und eine Bremse hat das Juxmobil auch.

Dass die Selhofer Jecke die Strecke schaffen werden, glaubt niemand, selbst der Bike-Vermieter nicht. Denn gut durchtrainiert soll das erreichbare Durchschnittstempo 15 km/h betragen. Die Abenteurer sind überzeugt, dass sie mindestens die Hälfte des Tempos schaffen werden. Jedenfalls wollen sie um 9 Uhr in Köln-Deutz starten und bis 19 Uhr in Bad Honnef an der Endhaltestelle der Linie 66 ankommen. Das wäre inoffizieller Weltrekord, so OOH.

Apropos: Aus ursprünglich Olli und Olli wurde dann letztlich „Olli, Olli & Hille“. Klarnamen: Sascha „Hille“ Hillebrand, Olli Heßler, Olly Lohr – alle drei Mitglieder der KG Selhof. Diesmal kommt noch ein weitere Olli dazu: Kassierer Oliver Backhaus. Der soll nüchtern bleiben und wegen der Straßenverkehrsordnung den Lenker machen. Die anderen wollen diesmal neben Wasser auch mal ein Kölsch trinken.

Und was ist während der Tour geplant: Viel Musik soll es unterwegs geben, zwischendurch soll gerätselt und gespielt werden. Wie 2021 würde sich das jecke Quartett wieder über Überraschungen am Wegesrand freuen. Im vergangenen Jahr wurden die drei immer wieder von Karnevalsgruppen mit kleineren Aktionen und Verpflegung überrascht.

ConferenceDay ist der 29.1.2022. Aus gutem Grund: Dann würde unter normalen Umständen die diesjährige legendäre Prunksitzung der KG Große Selhofer stattfinden. Nun heißt das Sitzungsmotto also „OOOH Du mein heilig ConferenceBike’le“!

Auf Facebook erfolgt während der Tour sporadisch immer wieder eine Live-Schalte. Wer die ganze Zeit das Husarenstück live verfolgen will, muss ooh-TV auf Youtube aufrufen. Dort wird Non-Stop berichtet.

Irgendwie werden OOOH ihr Ziel in Bad Honnef schon erreichen. Dann erwartet sie ein Blau-Weiß-Empfangskomitee mit Karnevalsband. Mal sehen, wie weit die Beine strampeln.

Zo Fooss noh Kölle 2021

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein