Linie 66 fährt ab morgen wegen Hochwasser nur bis Königswinter

0
ÖPNV
ÖPNV

Bad Honnef/Königswinter – Die Stadtbahnlinie 66 fährt ab Donnerstag, 15. Juli, aufgrund des weiter steigenden Rheinpegels nur bis zur Haltestelle „Clemens-August-Straße“. Von dort pendelt der Bahnersatzverkehr zur Endstation der Linie 66 in „Bad Honnef“.

SWB Bus und Bahn informiert Fahrgäste auf www.twitter.com/SWBBusundBahn und
www.facebook.com/swbbusundbahn, sobald die Strecke zwischen Königswinter und Bad Honnef wieder befahrbar ist.

Der Rheinpegel liegt in Bonn aktuell bei 5,34 Meter. Die aktuellen Daten des Hochwassermeldezentrums in Mainz können hier abgerufen werden. (lh)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein