Mittwoch, 3. März, 2021

Winterleuchten

Die Weihnachtsaktion der Stadt und Quint.Events lässt die Stadt an den Adventswochenenden in buntem Licht erstrahlen. Fotografisch ergeben sich ganz neue Perspektiven.

Stimmungsschwankungen

Schön oder nicht mehr so schön? Die Wälder gehen mehr und mehr kaputt. Trotzdem gibt es immer noch Eindrücke, die Sehnsüchte wecken.

Zeiten vergehen

"Der Frankenweg wurde parallel zur Rhöndorfer Straße Ende des 19. Jahrhunderts zu einer repräsentativen Villenallee ausgebaut". Jetzt haben Investoren und Architekten anderes im Sinn.  

Shitstorm

Den starken Böen hielt Mittwoch selbst der Zaun um das Baugebiet Luisenstraße/Giradetallee gegenüber der evangelischen Kirche nicht stand. Mit einem Shitstorm hatten wohl die Bauarbeiter zu kämpfen. So sollen sich vor Ort nicht wenige Passanten...

Warum überhaupt gesperrt?

Endlich darf das Pferdchen auf der Insel Grafenwerth wieder "frei herumlaufen", da es gestern aus seiner Absperrung entlassen wurde. (Es ist allerdings bedenklich, dass das einsame Tier überhaupt als Spielplatz angesehen wird.) Der Spielplatz am...

Der Preis ist heiß

Nun heißt es ja, nach Corona wird nichts mehr so sein wie es war.

Eis-Zeit

Mit Spannung warten viele Gastronomen auf die Entscheidung der Politik, ob sie bald wieder - wenigstens eingeschränkt - ihre Restaurants und Cafés öffnen können. Stephanie Schaack vom Bad Honnefer Brunnencafé ist da guter Dinge...

Erinnerung

Mal sehen, welche Bedeutung Umweltschutz nach Corona hat. (Foto: Entdeckt in der Alexander-von-Humboldt-Straße)  

These boots are made for walking

Petra Brethauer und Andrea Steinbach-Jungheim von den Blau-Weißen "Oldstars" halten sich auch in Zeiten von Corona fit. Zweimal in der Woche gehts parallel des Rheins Richtung Linz und wieder zurück. Wenn es denn auch...

Garten-PR

Schon interessant, was heute alles erklärt werden muss! Gesehen in Aegidienberg.

Gut behelmt

Der Stadtwald! Auch oder gerade während der Corona-Einschränkungen ein Eldorado für Bikerinnen und Reiterinnen.  

Hairlich!

Friseurinnen und Friseuren geht es offenbar besonders schlecht während der Coronakrise. Nicht nur, weil sie zurzeit kein Geld verdienen können. Laut WDR werden sie sogar unter Druck gesetzt. Einige Kunden hätten einen Hausbesuch verlangt...

Fallend! Dürre!

Der Rhein fällt und fällt. Letzter Messwert: 14.04.2020 14:45 Uhr, 122 cm < Mittelwasser. Ein bisschen Regen wird erst wieder in der nächsten Woche erwartet. Laut daswetter.com droht erneut ein Dürresommer. Die Wetterprognosen seien für...

Villa Schaaffhausen im Frühjahr

Nachdem das Gelände erneut den Besitzer wechselte, scheint sich nun etwas zu bewegen. Vier Wohnhäuser sollen entstehen, die Villa soll renoviert werden. Der gesamte Prozess kostete viel Geld, Zeit und Streit. Mal sehen, wie...

Synergetisch durch die Krise

Immer mehr Geschäfte erkennen wieder den Nutzen gemeinschaftlicher Aktionen. Hoffentlich hält der Trend nach der Krise an. Hier kooperieren das Bistro Ludwig und das Einrichtungshaus Walkembach.

Wir stehen zusammen – Auch mit Abstand

Mit einer weiteren Aufmerksamkeitsaktion will die Stadt Bad Honnef auf hilfreiches und solidarisches Verhalten während der Coronakrise hinweisen. Solche Banner wurden mittlerweile an verschieden Plätzen in der Stadt angebracht. Eine Plakataktion, die auf richtiges...

Es wird sauber in der City

Bessere Luft, sauberes Wasser und weniger Schmutz auf den Straßen. Auch das ist Covid-19. Mal sehen, wie lange diese positive Begleiterscheinung anhält. Vielleicht sehen wir ja bald wieder die klassischen StraßenkehrerInnen auf unseren Straßen.

Ist denn bald schon wieder Ostern?

Ja, am 12. April.

Schutzmasken? Findet man in Bad Honnef auf der Straße

Besonders in Arztpraxen sind Schutzmasken Mangelware. Das Bündnis für Familie Bad Honnef sucht händeringend welche für Praxen in Bad Honnef. Dabei liegen sie doch in unserer Stadt auf der Straße. Gesehen heute in der...

Blöd bleibt blöd

Erst im vergangenen Jahr wurden Schmierereien auf diesem Schild überklebt bzw. entfernt. Mittlerweile haben sich Unbekannte erneut an dem Eigentum der Personenschifffahrt Siebengebirge vergriffen. Blöd bleibt eben blöd. Mal sehen, mit welchem Aufwand die Millioneninvestitionen...

Zu mieten

Alle reden von Wohnungsnot. In Bad Honnef Am Sanyschen Hof ist offensichtlich die Immobilienwelt noch in Ordnung. Oder scheint das nur so?

Schön hier

Offensichtlich finden es die Nutrias nicht nur in der Bonner Rheinaue, sondern auch am toten Rheinarm in Bad Honnef schön. Hoffentlich sind die Bad Honnefer etwas klüger als die Bonner, die die kleinen Nager...
X
X