28-Jähriger griff Senior an

0

Königswinter. Ein 28-jähriger Mann wurde am Sonntag in Oberpleis vorläufig festgenommen. Er hatte einen 69-Jährigen gegen 17 Uhr am Busbahnhof angesprochen und dann unvermittelt geschlagen. Dabei ging der Senior zu Boden. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein 51-Jähriger, der dem Angegriffenen zu Hilfe eilte, wurde ebenfalls attackiert.

Der Angreifer war alkoholisiert. Heute Mittag wurde er in Absprache mit der Kriminalpolizei wieder auf freien Fuß gesetzt.