Vernetzen

Bad Honnef

Aktion Weihnachtslicht: Neues Fahrzeug für Malteser

Beitrag

| am

Weihnachtslicht Uebergabe Fahrzeug06 - Aktion Weihnachtslicht: Neues Fahrzeug für Malteser
Weihnachtslicht-Vorsitzender Bernd Leyendecker (2.v.l.) übergab das Fahrzeug an die Honnefer Malteser | Foto: Frank Homann

Bad Honnef – Die Aktion Weihnachtslicht des General-Anzeigers Bonn unterstützt die Bad Honnefer Malteser mit einem neuen Fahrzeug für den Besuchs- und Betreuungsdienst. Weihnachtslicht-Vorsitzender Bernd Leyendecker übergab jetzt den VW Caddy an die Ehrenamtlichen. Der Wagen soll künftig Menschen miteinander in Kontakt bringen und für mehr Mobilität sorgen.

Die Malteser sind in vielen Bereichen aktiv. Mit dem Besuchs- und Begleitdienst, in dem das Fahrzeug eingesetzt werden soll, unterstützen sie Senioren mit Fahrdiensten, insbesondere im Bereich der Pfarrgemeinde. So bringen sie Bedürftige regelmäßig zu Seniorenkaffees, und ermöglichen alten, kranken und behinderten Pilgern die Teilnahme an der jährlichen Kevelaer-Wallfahrt der Malteser.

Da die Honnefer seit 2015 auch in der Flüchtlingshilfe aktiv sind, entstand die Idee, beides miteinander zu verbinden: Geboren war der “Integrative Besuchs- und Begleitdienst”. “Damit möchten wir Geflüchteten und alten Menschen noch mehr Kommunikation und Teilhabe ermöglichen”, sagt Stadtbeauftragter Dr. Andreas Archut. Geplant sind gemeinsame Fahrten und Ausflüge, Besuche von Kultureinrichtungen, Begegnungen zwischen Jung und Alt.

Der integrative Besuchs- und Begleitdienst soll helfen, alten, kranken und behinderten Menschen, aber auch Geflüchteten, Begegnungen zu ermöglichen, soziale Kontakte herzustellen und aufrechtzuerhalten und so auch die verbreitete alters- und krankheitsbedingte Einsamkeit und Isolation gekämpfen. Mobilität spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Die Aktion Weihnachtslicht hat 20.000 Euro für den Kauf eines VW Caddy bereitgestellt, der von den Schirrmeistern der Malteser für seinen Dienst hergerichtet wurde. In Kürze wird der Wagen dann auch seinen ersten integrativen Einsatz haben: beim traditionellen Seniorenkaffee der Pfarrgemeinde Sankt Johann Baptist.

“Wir sind der Aktion Weihnachtslicht sehr dankbar”, sagt Dr. Archut. “Diese großzügige Förderung ist uns Ehre und Ansporn zugleich.” Das sieht auch Bernd Leyendecker so, der den Caddy persönlich am Malteser-Quartier in Bad Honnef übergab: “Die Malteser engagieren sich für ihre Mitmenschen – ohne Ansehen von Person oder Herkunft. Sie sorgen für einen besseren Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Das verdient unsere Anerkennung.”

 

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.