Küchenbrand in Aegidienberg

0

Bad Honnef-Aegidienberg – Zu einem Küchenbrand in einem Haus am Himberger See in Aegidienberg rückte am Abend die Bad Honnefer Feuerwehr aus. Zum Unglückszeitpunkt hielt sich ein Bewohner in dem Haus auf. Er blieb unverletzt, wird aber vom Rettungsdienst betreut.

Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Zwei Trupps waren zuvor unter Atemschutz mit den Löscharbeiten beschäftigt. Zurzeit ist die Feuerwehr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Im Einsatz war der Löschzug Aegidienberg mit 44 Einsatzkräften.