Ganz bitter! Dragons verlieren in den letzten Sekunden

0

Bad Honnef | Ein Krimi in Nördlingen. Nach vier punktemäßig ausgeglichenen Spielabschnitten gleicht Victor Frankl-Maus kurz vor dem Ende zum 78:78 gegen Nördlingen aus. Mit dem letzten Angriff schafft der Gastgeber dann doch noch einen Zweier und schickt die Rhöndorfer mit 80:78 als Verlierer nach Hause.

Gut, dass auch Lich gegen München (67:79) verloren hat und nicht an den Dragons vorbeiziehen konnte. Somit liegen die Honnefer auf dem 7. Tabellenplatz, der die Teilnahme an der Play-Off-Runde garantiert.