Vernetzen

Sport

Rheinos gewinnen Quidditch-Ligafinale in Bad Honnef

Beitrag

| am

 

Bad Honnef | Am Ende hatten die Rheinos aus Bonn die besseren Nerven und gewannen heute das Ligafinale des deutschen Quidditchbundes in Bad Honnef auf der Anlage des FV Bad Honnef.

Nachdem Gegner Darmstadt mächtig loslegte und hoch in Führung ging, holten die Bonner nach und nach auf und schafften es letztlich in die Verlängerung. Nach nervenaufreibenden fünf Minuten entschieden sie das Finale dann doch noch mit 160:140 für sich.

Fünf Teams aus Hamburg, Bonn, Leipzig, Darmstadt und Tübingen nahmen an dem Finale teil. Zunächst spielte jedes Team gegeneinander, dann gab es Entscheidungsspiele um die Plätze eins bis vier.

Quidditch ist eine aus Harry Potter inspirierte Vollkontaktsportart die sich unter anderem aus Elementen aus Handball, Rugby und Völkerball zusammensetzt. Grundsätzlich spielen gemischte Teams zu je sieben Personen. Das Besondere ist, dass jede Spielerin und jeder Spieler permanent einen “Besen” zwischen den Beinen halten muss.

Ziel ist es, Bälle durch Ringe zu werfen und somit Punkte beziehungsweise Tore zu sammeln. Vor den eigenen Ringen versuchen Hüterinnen und Hüter die Gegner an Ringwürfen zu hindern. Außerdem gibt es noch Treiber, die wie beim Völkerball versuchen, gegnerische Spieler abzuwerfen, die dann erst dann wieder ins Spiel eingreifen dürfen, wenn sie die eigenen Ringe berührt haben.

Sogenannte Sucher versuchen, den Schnatz zu fangen, ein neutraler Spieler, der hinten am Hosenbund eine Socke mit einem Tennisball trägt. Wird die Socke regelgerecht herausgezogen, ist das Spiel sofort beendet und die bis dahin erzielten Punkte entscheiden über Sieg und Niederlage.

Neun Schiedsrichter sind erforderlich, um das Regelwerk umzusetzen. Mittlerweile gibt es über 300 Teams in rund 20 Ländern.

Boxen

ATV-Boxer Andreas Boos holt Bronzemedaille bei DM

Beitrag

| am

Bronzemedaillengewinner Andreas Boos neben Sieger Maxim Schedel, Alexander Lich und Kacper Gardyjasz

Bad Honnef-Selhof – Großer Erfolg für den ATV Bad Honnef-Selhof und seinen Boxer Andreas Boos. Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaften der U 15 in Lindow hat der Selhofer die Bronzemedaille gewonnen. Im Kampf um den dritten Platz schlug er Erges Sinani vom Boxteam Plauen in der Klasse bis 50 Kilogramm nach Punkten.

ATV-Kämpfer Guad Murati konnte wegen einer Knieverletzung nicht teilnehmen.

Weiterlesen

Sport

Fußball: Lokalderby bereits am Freitag

Beitrag

| am

Bad Honnef – Das hat sich der HFV sicherlich anders vorgestellt. Im Rückspiel kämpft er im Lokalderby gegen Oberpleis um Punkte gegen den Abstieg. Die Gäste vom Sonnenhang haben andere Ambitionen. Als Tabellendritte sind sie noch im Rennen um einen möglichen Aufstiegsplatz.

Für Fußballfans ist der Besuch des Derbys also Pflicht.

Die Partie findet nicht am Sonntag, sondern bereits am Freitag, 24.5.2019, auf der Anlage an der Schmelztalstraße statt. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

 

Weiterlesen

Sport

TVE-Handballabteilung feierte zwei Tage – Neuer Trainer für die Jugendmannschaften

Beitrag

| am

Fotos: TV Eiche

Bad Honnef – Nicht nur im Wettbewerb machen die Handballer des TV Eiche auf sich aufmerksam. Zwei Tage lang feierten nun Eltern, Kinder, aktuelle Spieler der Herrenmannschaft und Ehemalige zusammen. Stockbrot und eine eine Nachtwanderung standen auf dem Programm und natürlich auch einige Trainingseinheiten. Einen großen Dank richteten die Verantwortlichen an die Organisatoren, die Freiwilligen, die zur Durchführung dieses Tages beigetragen haben und an Teamsport Metzler. Das Fachgeschäft stellte der Jugend neue Bälle zur Verfügung.

Unspektakulär verlief die Jahreshauptversammlung. Der Abteilungsvorstand wurde komplett bestätigt. Die erfolgreiche Arbeit, besonders im Jugendbereich, dürfte somit konsequent weitergeführt werden.

Mit Oliver Funder wird ab dem 1. August 2019 erstmalig ein FSJler im Jugendbereich tätig sein. Funder hat in diesem Jahr sein Fachabi im Bereich Gesundheit und Soziales abgeschlossen. Als Trainer war er die letzte Saison beim TSV Bonn rrh tätig. Zudem ist er seit Leistungsträger in der A-Jugend des TSV Bonn rrh. „Ein großer Erfolg und ein weiterer wichtiger Schritt beim Aufbau der Handball-Jugend“, so Handball-Vorsitzender Stephan Kurenbach. Oliver Funder wird alle Jugendmannschaften trainieren und auch den OGS-Unterricht leiten.

Noch eine Neuigkeit: Förderer der Handball-Abteilung haben den Club der 40 gegründet. Nun suchen sie weitere 40 Sponsoren, die monatlich 10 EUR für die Jugendarbeit spenden.

Mehr Informationen sind auf www.handball.tv-eiche.de zu finden. (B.S.)

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Mai, 2019

23Mai19:3022:30Jahreshauptversammlung der KG "Löstige Geselle 1946 e.V." Bad Honnef

26Mai19:0021:00HG.Butzko mit seinem neuen Programm „echt jetzt“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X