Vernetzen

Selhof

Selhofer Straße: Ehrenschleife um die Kapelle

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof. Da machten die Selhofer große Augen. Auf einmal können sie in der Selhofer Straße aus Richtung Jugendherberge kommend an der Kapelle St. Martin nicht mehr geradeaus fahren, sondern müssen einen Schlenker um das kleine Gotteshaus machen, dann rechts abbiegen und weiter gehts.

Die jahrelang praktizierte Verkehrsführung wurde nicht Opfer eines eventuellen Schildbürgerstreichs, sondern geändert, um die Verkehrslage zu entschärfen und zur Sicherung von Parkplätzen. Auf Anfrage von Honnef heute teilte die Stadt mit:

“Die Beschilderung ist erforderlich, da es hier regelmäßig zu gefährlichen Begegnungsverkehren im Bereich der Kapelle sowie zu teilweise deutlich überhöhten Geschwindigkeiten im fließenden Verkehr gekommen ist. Aufgrund der bekanntermaßen angespannten Parksituation in Selhof wurde daher die Änderung der Verkehrsführung angeordnet, um die an der Kapelle vorhandenen Parkmöglichkeiten zu bewahren.”

Es handelt sich nicht um eine provisorische Regelung. Das Verkehrszeichen „Verbot der Einfahrt“ im Bereich der Selhofer Straße/Ecke Kapellenstraße sei dauerhaft angeordnet, so die Stadt weiter.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X