Basketball, Sport

Simonas Lukosius Gastspieler bei Bayern München

Dragons gegen Ibbenühren 35 1 - Simonas Lukosius Gastspieler bei Bayern München

Bad Honnef – Große Ehre für Dragons-Youngster Simonas Lukosius. Der junge Flügelspieler der Drachen vom Menzenberg nimmt als Gastspieler des FC Bayern München Basketball am Qualifikationsturnier des prestigeträchtigen Adidas Next Generation Tournament (ANGT) teil, das unter dem Dach der Euroleague ausgerichtet wird.

Wie auch in den Jahren zuvor steigt eines der vier Vorrunden-Turniere des ANGT im Münchner Audi Dome, bei dem zwischen dem 17. Und 19. Januar insgesamt acht Teams um eines der begehrten Tickets für die Finalrunde in Köln (21.Mai bis 24.Mai) kämpfen. Neben den bajuwarischen Gastgebern ergänzen die U18 Teams von Real Madrid, ZSKA Moskau, Promitheas Patras, Stellazzurra Rom, Alba Berlin, ratiopharm Ulm und den MHP Riesen Ludwigsburg das Teilnehmerfeld. Der Turniersieger qualifiziert sich direkt für die Finalrunde, die weiteren vier Plätze werden über ein Wildcard-Verfahren vergeben.

„Es ist für Simonas eine große Ehre sich auf der Bühne des Adidas Next Generation Tournament zu präsentieren und zeigt, dass wir mit ihm ein großes Talent in unseren Reihen haben, welches auch über die Grenzen des Rheinlands hinaus wahrgenommen wird“, freut sich Yassin Idbihi, Geschäftsführer Sport und Interims-Headcoach der Dragons Rhöndorf, für seinen Schützling und dankt den Verantwortlichen des FC Bayern München Basketball für die unkomplizierte und gute Organisation zur Teilnahme des Drachen-Talents.

Der 1,95 Meter große deutsche Shooting Guard war vor der Saison aus Litauen in das Programm der Dragons Rhöndorf gewechselt und konnte sich auf Anhieb in der Regionalliga-Mannschaft der Drachen vom Menzenberg etablieren.

Auch beim Athletiktraining macht Simonas Lukosius eine gute Figur

cb no thumbnail - Simonas Lukosius Gastspieler bei Bayern München

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vorheriger BeitragNächster Beitrag