Sport

Sina Neuwald Dritte beim Landessichtungsturnier

Sina Neuwald | Foto: TV Eiche

Bad Honnef | Am 09.September 2017 nahm die Judoka Sina Neuwald vom TV Eiche Bad Honnef am Landessichtungsturnier der U14/U17/U20 in Mühlheim an der Ruhr teil. Sie ging in der Gewichtsklasse 57Kg der U17 weiblich mit 13 Teilnehmerinnen an den Start.

Ihren Auftaktkampf gewann Sina souverän gegen gegen Juliana Schulte vom TG Münster. Nicht ganz so gut lief es gegen Anna Samusch vom VdS Nievenheim. Nach drei Minuten im Haltegriff musste sich die Eiche-Kämpferin geschlagen geben.

In der Trostrunde traf sie auf Sonja Maas vom PSV Herford. Sina fand sehr gut in den Kampf und konnte ihn nach etwa der Hälfte der Kampfzeit für sich entscheiden. In der nächsten Begegnung war sie erfolgreich gegen Carolin Wunsch vom JC 66 Bottrop,

Im Kampf um den dritten Platz setzte sich Sina Neuwald gegen die Ruhr Games-Gewinnerin 2017 Marina Zapros vom DJK Eintracht Borbeck durch.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel
X
X