Szene aus dem Heimspiel gegen Münstereifel

Bad Honnef | Erster Sieg für die TV Eiche-Handballer in der Kreisliga! Am Samstag bezwangen sie auswärts TV Palmersheim 1 mit 29:25.

Nach einigen Honnefer Fehlern konnten die Gastgeber schnell in Führung gehen. Nicht zuletzt die gute Abwehrleistung sorgte dann für mehr Sicherheit im TV Eiche-Team. Zur Halbzeit lagen die Honnefer mit zwei Toren vorn.

In der zweiten Halbzeit konnte die Führung zunächst weiter ausgebaut werden. Doch im weiteren verlauf des Spiels wurden die Honnefer unkonzentriert und hektisch, sodass der Gegner wieder auf zwei Tore aufschließen konnte.

Eine taktisch gut platzierte Auszeit von Trainer Ising unterbrach den Spielfluss der Palmersheimer und brachte dem TVE die nötige Sicherheit für die letzten Spielminuten.

Mit 2:4 Punkten rangieren die Honnefer zurzeit auf dem siebten Tabellenplatz. Am 30.9.2017 trifft der TV Eiche erneut auswärts auf TuS Kreuzweingarten. (B.S.)

dlh
hcw
hcw