Abschlussübung der Jugendfeuerwehr Bad Honnef

0

Ba Honnef – Die große Jahresabschlussübung der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef fand am Samstagnachmittag auf dem Sibi-Gelände statt. Die Aufgabe: Ein Kellerbrand musste gelöscht werden und mehrere vermisste Personen in verschiedenen Gebäudeteilen mussten gesucht und gerettet werden. Um eine Person aus einem Treppenabgang retten zu können, wurde die Drehleiter angefordert.

Die Übung war ein voller Erfolg und hat den Jugendlichen offensichtlich viel Spaß gemacht – und den Betreuern auch.

Auch die Drehleiter kam zum Einsatz
[the_ad id=“104092″]
Anzeige