150 Kinder verbuddelten Krokusknollen im Reitersdorfer Park

0

Bad Honnef – Was für ein Gewusel heute Morgen im Reitersdorfer Park. Das Kleinod war Treffpunkt von Schülerinnen und Schülern der Montessori-Grundschule, der Grundschule St. Martinus und der Theodor-Weinz-Schule. Die rund 150 Kids setzten Krokusknollen im Rahmen der Aktion „Lasst Bad Honnef erblühen“. Initiiert hat es Dieter Habicht-Benthin.

Die Finanzierung erfolgt über Sponsoren. Diesmal spendete die Bürgerstiftung 5.000 EUR. Auch die BHAG und die Kreissparkasse unterstützten zuvor das Projekt.

Natürlich soll diese einmalige Aktion nächstes Jahr weitergehen, um die Unverwechselbarkeit Bad Honnefs weiterhin zu stärken. Dafür wird nun eine neuer Sponsor gesucht.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein