Vernetzen

Verkehr

A1: Vollsperrung im Autobahnkreuz Leverkusen-West

Beitrag

| am

Region. Für den Abriss eines über die A1 führenden Brückenbauwerks im Autobahnkreuz Leverkusen-West muss vom 19. bis 22. Oktober die Autobahn in diesem Abschnitt voll gesperrt werden. Verkehrsteilnehmer werden im Kreuz von der A1 abgeleitet. Schon im Zulaufbereich der Sperrung muss mit Einschränkungen gerechnet werden. Daher wird empfohlen, den Bereich großräumig zu umfahren:

* Der Fernverkehr auf der A1 aus Koblenz und auf der A4 aus Aachen kommend sollte ab dem Kreuz Köln-West über die A4 und A3 fahren.
* Ab dem Kreuz Köln-Nord wird eine Umleitung über die A57, A46 und A3 mit Rotem Punkt ausgewiesen.
* Der Fernverkehr auf der A3 aus Norden kommend sollte weiter auf der A3 bleiben und ab dem Autobahndreieck Köln-Heumar über die A4 weiterfahren.

Die Überfahrt über die Leverkusener Rheinbrücke ist für den lokalen Verkehr grundsätzlich möglich, allerdings mit starken Einschränkungen. Eine ausführliche Pressemitteilung inklusive Karte folgt zeitnah.

Hintergrund:

Während des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke und des Umbaus des Autobahnkreuzes Leverkusen-West werden die Brückenbauwerke im Autobahnkreuz ebenfalls erneuert. Ein Brückenbauwerk wurde in den vergangenen Monaten bereits abgerissen. Nach der Sperrung der bisherigen Ausfahrt wird auch dieses Bauwerk, das in einem 180-Grad-Bogen über die A1 zur A59 führt, abgerissen und an selber Stelle neugebaut.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Verkehr

A3/A4/B55a: Freigabe der gesperrten Verbindungen im Kreuz Köln-Ost

Beitrag

| am

Region. Die Stadt Köln hat für Mitte Januar 2019 die Freigabe der regulären sechs Fahrstreifen der B55a (Stadtautobahn) angekündigt. Im Zuge dessen werden auch die beiden zurzeit gesperrten Verbindungen im Autobahnkreuz Köln-Ost von der A3 auf die A4/B55a wieder geöffnet. Zeitgleich mit der B55a-Fahrstreifenfreigabe erfolgt die Öffnung der Tangente der A3 aus Oberhausen auf die A4/B55a nach Köln. Diese bleibt dauerhaft geöffnet.

Die Verbindungsfahrbahn von der A3 aus Frankfurt auf die A4/B55a soll voraussichtlich im ersten Halbjahr 2019 wieder freigegeben werden. Zurzeit laufen noch Restarbeiten im neuen duraBASt-Gelände. Nach Abschluss dieser Arbeiten muss die Fahrbahndecke der Verbindung noch erneuert werden.

Voraussichtlich ab Frühjahr 2020 führt Straßen.NRW auf der A4 zwischen dem Kreuz Köln-Ost und der Anschlussstelle Köln-Merheim umfangreiche Sanierungsarbeiten aus. Neben der grundhaften Sanierung der Fahrbahn in Fahrtrichtung Köln werden im gesamten Abschnitt die Entwässerung inklusive Regenrückhaltebecken, die Schutzeinrichtungen (unter anderem Schutzplanken) und Schilderbrücken sowie die Lärmschutzwände erneuert. Für die Arbeiten werden erneut längere Sperrungen dieser Verbindung notwendig. Alle beteiligten Behörden (Bezirksregierung Köln, Autobahnpolizei und Straßen.NRW) arbeiten gemeinsam daran, die Sperrungen zu kurz wie möglich zu halten.

Mehr zur Sanierung von Tunnel Kalk/Stadtautobahn (B55a) von der Stadt Köln: https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/verkehrskalender/stoerungen/00836/index.html

Mehr zu duraBASt: https://www.strassen.nrw.de/de/projekte/a3/testgelaende-durabast-a3-a4.html

Weiterlesen

Verkehr

A59: Vollsperrung im Kreuz Leverkusen-West heute Nacht

Beitrag

| am

Region.Von heute Abend (10.12.) um 19 Uhr bis Dienstagmorgen (11.12.) um 5 Uhr ist die A59 im Autobahnkreuz Leverkusen-West in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen den Verbindungsfahrbahnen von und zur A1 in und aus Richtung Koblenz/Dortmund vollgesperrt. Der Verkehr wird mit Rotem Punkt über das Autobahnkreuz Leverkusen umgeleitet. In dieser Nacht werden Markierungsarbeiten ausgeführt. Ab Dienstagmorgen (11.12.) bis Mittwochabend (19.12.) wird in dem besagten Abschnitt die rechte Spur für Arbeiten an den Entwässerungsleitungen gesperrt.

Weiterlesen

Verkehr

A565: Engpässe am Dienstag und Mittwoch

Beitrag

| am

Region. Am Dienstag (27.11.) und Mittwoch (28.11.) jeweils von 9 bis 15 Uhr steht auf der A565 in Fahrtrichtung Siegburg im Bereich der Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund dafür sind Arbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel an den Entwässerungseinrichtungen dort.

 

 

Weiterlesen

Tipps

Werbung & Veranstaltungstipps


Veranstaltungen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 5 Monate.
Anzeigen wimmeroth_logo

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt