Köln (Autobahn GmbH). Dienstagnacht (20./21.4) von 21 bis 4 Uhr kann im Autobahnkreuz Köln-Ost die Überfahrt von der A3 aus Oberhausen kommend auf die A4 in Richtung Olpe nicht genutzt werden. Aufgrund der weiterhin frostigen Nächte müssen die Arbeiten abermals verschoben werden. Ursprünglich waren diese für Montag- (12./13.4.) bzw. Donnerstagnacht (15./16.4.) angekündigt.

Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Köln-Gremberg ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert dann die Fahrbahn auf der Überfahrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein