Rhein-Sieg-Kreis – Heute Vormittag hat sich gegen 11 Uhr ein 51 Jahre alter Mann mit seinem Toyota auf der Autobahn 3 überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Den verletzten Fahrer sowie seine zwei verletzten Mitfahrerinnen (15, 47) brachten Rettungskräfte zur Beobachtung in Krankenhäuser.

Nach ersten Ermittlungen soll der 51-jährige Niederländer auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Lohmar an einer Fahrbahnverengung gegen die Betonschrammwand gefahren sein und sich dann überschlagen haben. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (mw/de)

plakat musik im veedel plakat niegl 2021

Anzeigeintersport

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein