Köln – Dienstagnacht (27./28.4.) von 21 bis 5 Uhr ist im Autobahnkreuz Köln-Gremberg keine Überfahrt möglich von der A559 aus Bonn kommend auf die A4 nach Aachen. Zudem steht den Verkehrsteilnehmern auf der A4 in Fahrtrichtung Aachen im Autobahnkreuz nur eine von drei Fahrspuren zur Verfügung. Eine Umleitung über die Verbindung des Östlichen Zubringers zum Deutzer Ring ist mit Roten Punkt ausgeschildert.

Die Autobahn GmbH Rheinland führt in dieser Nacht Arbeiten an Induktionsschleifen aus. Die Induktionsschleifen zählen automatisch und permanent alle Fahrzeuge. Auf Basis dieser Zahlen werden unter anderem die durchschnittlichen täglichen Verkehrsstärken (DTV) berechnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein