Bad Honnef – Die Verwaltung hatte bedingt durch die Einschränkungen in der Corona-Krise vorübergehend auf die Erhebung von Verwarngeldern bei Verstößen gegen die Meldepflicht verzichtet. In Bad Honnef ist inzwischen der Besuch des Bürgerbüros ohne Termin während der Öffnungszeiten wieder möglich. Für das Bürgerbüro Aegidienberg ist allerdings weiterhin eine Terminabsprache erforderlich.

Die Mitarbeitenden des Bürgerbüros weisen darauf hin, dass die Verpflichtung zur An-, Ab- und Ummeldung innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug in die neue Wohnung besteht. Bei Verstoß gegen die Meldepflicht werden ab dem 01.09.2020 wieder Verwarngelder erhoben.

Das Bürgerbüro Aegidienberg ist zu erreichen per Telefon 02224/80764 oder E-Mail buergerbuero.aegidienberg@bad-honnef.de. Weitere Fragen beantworten die Mitarbeitenden des Bürgerbüros gerne: per Telefon 02224/184-265, per E-Mail buergerbh@bad-honnef.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein