Vernetzen

Aegidienberg

Aegidienberg hat eine weitere Attraktion

Beitrag

| am

Adventssingen Schlimbach - Aegidienberg hat eine weitere Attraktion
Adventssingen mit dem neuen Gospelchor

Bad Honnef-Aegidienberg – Im stimmungsvoll dekorierten Café Schlimbach am Aegidiusplatz gab der neue Aegidienberger (Gospel-)Chor am ersten Adventssamstag seine erste öffentliche Kostprobe. Bei winterlichem Tee, Glühwein und Zimtsternen fühlte man sich gleich wie “In der Weihnachtsbäckerei” und konnte bekannte Lieder wie das vom rotnasigen Rentier Rudolph oder “Jingle Bells” gerne mitsingen. Auch wenn noch nicht alle Lieder perfekt klangen, es gibt ja in der Adventszeit noch drei weitere Samstage zum Üben (jeden Samstag ab 16 Uhr zum Mitsingen im Café).

Unter der Leitung von Sönke Grunwaldt aus Aegidienberg hatte sich im Juni diesen Jahres eine Gruppe sangesfreudiger Aegidienberger zusammengefunden. Schnell waren die Räumlichkeiten im Café Schlimbach zu klein, so dass man auf die benachbarten Räume des Kaminstudios Kubbe  ausweichen musste. Dort probt der mittlerweile auf 43 Mitglieder angewachsene Chor jeden zweiten Dienstag ab 19 Uhr. Mitsängerinnen und Mitsänger sind jederzeit herzlich willkommen, insbesondere werden derzeit noch Tenor- und Baß-Stimmen gesucht.

Kontakt: Sönke Grunwaldt, Tel. 02224 9873748

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.