Andreas Roschlau wechselt zur Landeskirche

0

Nach über 20 Jahren beendet Andreas Roschlau seine Tätigkeit als Jugendleiter und Öffentlichkeitsbeauftragter bei der Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef und wechselt zur Landeskirche. Das teilt die Kirchengemeinde in ihrer Zeitschrift „Angebote“ mit.

Er habe viel bewegt in der Gemeinde und der Stadt. So sei es Andreas Roschlau zu verdanken, dass Bad Honnef „fair-trade-town“ ist. Sein Verdienst sei es auch, dass sich viele Jugendliche in der Jugendetage zu Hause gefühlt haben.

Durch den Stand der Jugend habe er die Bad Honnefer Gemeinde in der Landeskirche bekannt gemacht und ihm sei die gute Vernetzung in der Stadt zu verdanken, insbesondere mit dem Stadtjugendring. Andreas Roschlau war auch für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Die Verabschiedung findet im Gottesdienst am 3.9.2017 statt.

Ab dem 1.9.2017 sucht die Ev. Kirchengemeinde Bad Honnef nun einen neuen Jugendleiter.

 

Anzeige