Vernetzen

Bildung

Anträge für Schüler-BAföG sollen bereits jetzt gestellt werden

Beitrag

| am

Rhein-Sieg-Kreis. BAföG-Leistungen für das neue Schuljahr am besten jetzt schon beantragen! Denn so ist genügend Vorlaufzeit für die Prüfung der Anträge. Erfahrungsgemäß kommt es durch die Vielzahl der zu Beginn des Schuljahres eingehenden Anträge bei der erstmaligen Antragsstellung und Weiterbewilligung von BAföG-Leistungen zu längeren Bearbeitungszeiten. Wer alle Unterlagen also jetzt schon beisammen hat, sollte ruhig Kontakt mit dem Amt für Ausbildungsförderung des Rhein-Sieg-Kreises aufnehmen.

Ein Anspruch auf Ausbildungsförderung entsteht bzw. besteht zwar mit Beginn der Ausbildung, gezahlt werden kann BAföG aber frühestens ab dem Monat der Antragstellung. Zudem werden die Anträge in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Zusätzlich gilt: Je vollständiger ein BAföG-Antrag eingereicht wird, desto schneller können auch die Leistungen bewilligt werden.

Nähere Informationen über förderfähige Ausbildungen, erforderliche Antragsunterlagen, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie Öffnungszeiten des Amtes für Ausbildungsförderung des Rhein-Sieg-Kreises können unter www.rhein-sieg-kreis.de/schuelerbafoeg abgerufen werden. Die Antragsvordrucke liegen in den Rathäusern der Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises aus.

Hinweis: Der BAföG-Antrag kann auch unter www.bafoeg-online.nrw.de ausgefüllt werden. Dieser muss dann aber mit einer „Online-Ausweis-Funktion“ dem Amt für Ausbildungsförderung übermittelt werden. Eine fristwahrende Antragstellung liegt auch mit Eingang eines formlosen Antrags per E-Mail, Fax oder per Post vor.

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

Bildung

Semesterstart an der IUBH School of Business and Management

Beitrag

| am

IUBH

IUBH

Bad Honnef | Rund 450 Studierende haben in diesen Tagen an der IUBH School of Business and Management ihr Studium in einem der Bachelorstudiengänge Hospitality, Tourismus-, Event- und Luftverkehrsmanagement sowie Internationales Management begonnen. Zeitgleich starten auch die MBA- und Masterstudiengänge mit Spezialisierungen im internationalen Dienstleistungsmanagement.

Die Studierenden am Campus Bad Honnef wurden heute durch das Rektorat, die Campus Direktion der IUBH sowie durch die Stadt Bad Honnef begrüßt. Im Rahmen einer Orientierung mit Teambuilding-Events, zahlreichen Einführungsvorträgen und Informationen zur Campusinfrastruktur und zu Extracurricularen Angeboten werden die neuen Studierenden in den ersten beiden Wochen des Semesters an das Leben und Lernen in Bad Honnef eingeführt.

Margit Rüfner-Bahne, Campusdirektorin am Standort Bad Honnef, freute sich: „Auch im Wintersemester 2017/18 ist die IUBH auf Wachstumskurs. Unsere Studierenden profitieren von der vielfach ausgezeichneten Qualität und Innovationsstärke unserer Lehre und der Nähe zu unseren Schlüsselbranchen. Wir freuen uns besonders über die zahlreichen internationalen Studierenden, die die internationale Anerkennung unserer Hochschule bestätigen und unser Campusleben bereichern.“

Neben den regulär eingeschriebenen Studierenden nehmen auch Austauschstudierende ihr Studium an der Hochschule auf, darunter Studierende, die im Rahmen von Dual Degree Vereinbarungen einen akademischen Abschluss der IUBH anstreben. Auch sie profitieren von dem weltweiten Netzwerk der IUBH an Partnerhochschulen und Kooperationsunternehmen. So finden bereits im Oktober wieder die Career Days statt, in deren Rahmen sich zahlreiche potenzielle Arbeitgeber den Studierenden auf dem Campus präsentieren.

Auch an den Studienstandorten in Bad Reichenhall und Berlin beginnt in den kommenden Tagen das Semester, dort nehmen insgesamt rund 90 Studierende ihr Studium auf.

Unter den etwa 2.000 Studierenden der IUBH School of Business and Management sind aktuell über 85 Nationen vertreten. In den englischsprachigen Lehrveranstaltungen lernen Studierende aus ganz Deutschland gemeinsam mit ihren internationalen Kommilitonen und erwerben so wichtige Kompetenzen für ihren erfolgreichen Berufseinstieg. Für das nun beginnende Wintersemester heißt die Hochschule Studierende unter anderen aus den USA, Kanada, Ägypten, Spanien, Indien, Russland, Albanien, Zimbabwe, Bangladesch, Pakistan, Australien, China, der Ukraine, den Niederlanden, Thailand, Syrien, Ghana, Luxemburg, Kolumbien, Indonesien, Kenia, Jamaica, der Türkei, Vietnam, Rumänien, Litauen, Aserbaidschan, Bulgarien, Italien, der Tschechischen Republik, Nigeria, Frankreich und Nepal willkommen (SEL)

Foto: IUBH

Weiterlesen

Bildung

Ließem-Stipendiatin graduiert an der IUBH

Beitrag

| am

Bad Honnef | Mit der feierlichen Graduierung Ende April entließ die Internationale Hochschule Bad Honnef · Bonn auch Ließem-Stipendiatin Martina Grell. Frau Grell wurde für die gesamte Dauer ihres Hotelmanagement-Studiums im Fast-Track Progamm von der Ließem-Stiftung gefördert. Dabei übernahm die gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Bonn nicht nur die Studiengebühren in voller Höhe, sondern finanzierte auch sämtliche Lehrmaterialien.

Martina Grell absolvierte vor Beginn ihres Studiums eine Ausbildung im Kranz Parkhotel in Siegburg und entschied sich in Bad Honnef für den Studienschwerpunkt Personalwesen. Umso mehr freute sie sich, dass sie unmittelbar nach dem Studium eine Stelle in der Personalabteilung im Hotel InterContinental in Frankfurt fand. “Ohne die großzügige Förderung durch die Ließem-Stiftung wäre die Realisierung meines Berufswunsches nicht möglich gewesen,“ so die Niederkasselerin. Deshalb auch ihr herzlicher Dank an Manfred Speck, Geschäftsführer der Stiftung.

IUBH-Kanzler Georg Ummenhofer betonte die Bedeutung der Ließem-Stiftung für die IUBH und wertschätze die langjährige gute Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Stiftung. Neben Martina Grell kamen bereits sieben weitere Studierende aus der Region Bonn/Rhein-Sieg in den Genuss dieser Förderung.

Über diese und weitere Stipendien- und Finanzierungsmöglichkeiten informiert die Hochschule auch beim nächsten Open Campus Day (Tag der offenen Tür) am 24. Juni 2017 am Campus in Bad Honnef. (SEL)

Nähere Infos unter www.liessem-stiftung.de oder unter www.IUBH.de

Foto: IUBH

Weiterlesen

Bildung

Studium zum Anfassen an der IUBH in Bad Honnef

Beitrag

| am

Bad Honnef | Die Wahl von Hochschule und Studienfach ist für viele junge Menschen eine Herausforderung und ein entscheidender Schritt in ihrer Lebensplanung. Am Samstag, den 24. Juni lädt die Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH) von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr zum Open Campus Day am Campus Bad Honnef ein.

Ziel ist es, Studieninteressierte und ihre Eltern mit Dozenten und Studierenden zusammenzubringen, und dabei umfassend über das vielfältige Studienangebot in den Fachbereichen Hotel-, Tourismus-, Event-, Luftverkehr-, Internationales Management sowie Internationales Marketingmanagement zu informieren. Die Vorabregistrierung und das Programm sind ab sofort unter www.iubh.de/ocd zu finden.

An diversen Informationsständen können sich Besucher in persönlichen Beratungsgesprächen mit der Studienberatung der IUBH School of Business and Management, IUBH Duales Studium und IUBH Fernstudium zu den praxisorientierten Bachelor- und Masterstudiengängen informieren. Schnuppervorlesungen sowie weitere Programmpunkte zu Fragen der Studienplatzvergabe, Campustouren mit Apartmentbesichtigungen, Vorträge zu Studienfinanzierung, Berufsperspektiven oder auch Möglichkeiten eines Auslandsstudienaufenthaltes runden den Studieninfotag ab. Darüber hinaus diskutieren Absolventen, Studierende und Professoren im neuen Format „IUBH Arena“ über Erfahrungen, Jobeinstieg nach dem Studium und Karrierechancen. Zahlreiche Clubs und Societies, wie z.B. die Grape(s)ociety (Weinclub), die IUBH Barbarians (Rugby-Team) und der Student Common Room geben einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten auf dem Campus.

Im Rahmen des Open Campus Day findet der von internationalen Studierenden veranstaltete International Food Day statt. Die Studierenden bieten zwischen 11:30 Uhr und 14:30 Uhr im Park der Hochschule Speisen und Getränke aus ihren Herkunftsländern, wie z.B. Indien, Spanien, Russland, Italien oder Indonesien gegen Spenden zum Probieren an. Die Erlöse kommen der Organisation Save the Children Deutschland e.V. zugute, welche sich seit mehr als 90 Jahren für die Rechte von Kindern weltweit einsetzt.

An der IUBH kann man sich bereits zwei Jahre vor Studienstart einen Studienplatz sichern. Im Rahmen einer Bewerbung an der IUBH School of Business and Management stehen unterschiedliche Stipendienprogramme und weitere Finanzierungsoptionen, wie der IUBH Bildungsfond, zur Verfügung.

Alle Besucher, die sich vorab online registrieren, erhalten einen Gutschein für das campuseigene Dallmayr Café. Weitere Informationen und Anmeldung: www.iubh.de/ocd (SEL)

Foto: IUBH

Weiterlesen

Werbung & Veranstaltungstipps


JOHNA22. Juni 2018
Noch 4 Tage.

Juni, 2018

23Jun19:0021:00Konzert „Romantischer Sommerabend“

24Jun14:0018:002. Sommerfest im Brückenhof

28Jun18:0022:30Kunst! Rasen, Bonn, Germany

29Jun16:0022:00Bad Honnefer Schlemmerabend das kulinarische Ereignis

29Jun20:0023:00Jazz Pack

30JunJeden TagYin-Yoga Workshop

30Jun13:0017:00Vulkane, Mönche und Wein Im Siebengebirge


 

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cokkie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Hier finden Sie weitere Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X