B42: Autos durchfuhren abgesperrte Bereiche

0

Linz – Im Laufe des Mittwochvormittag konnten die Sperrungen der B 42 anlässlich des Hochwassers wieder freigegeben werden. Laut Polizei Linz durchfuhren viele PKW die gesperrten Bereiche der B 42 und behinderten so die Säuberungs- und Aufräumarbeiten der Straßenmeisterei in erheblichem Maße, wobei sich Mitarbeiter gefährdet fühlten.

Im Rahmen der Überwachungsmaßnahmen durch die Polizei konnten einige Verstöße geahndet werden, weitere Ermittlungen zur Ahndung der Verkehrsverstöße dauern an.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein