Vernetzen

Kulturmeile

“Big Bang” im Kleinkunstkeller

Beitrag

| am

Bad Honnef- Vor 20 Jahren hat die Französin Bérangère Palix Berlin zu ihrer Heimatstadt gemacht. Seitdem versprüht sie ihre französische Seele und Leichtigkeit in die Berliner Luft und in die deutsche Kleinkunstwelt.

Im hautnah-Kleinkunstkeller sang sie Samstagabend überwiegend Chansons aus eigener Feder, aber auch Song-Interpretationen von Edith Piaf, Jacques Brel und Charles Aznavour. Begleitet wurde sie von Gitarrist Stephan Bienwald.

Bérangère Palix Temperament und Leidenschaft, die begeisternde Stimme und das virtuose Gitarrenspiel von Stephan Bienwald machten den Abend zu einem Kulturerlebnis, das von den Besuchern des Kleinkunstkellers mit langanhaltendem Applaus gewürdigt wurde.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

21Apr12:3013:00Ostereiersuche im Pfarrgarten

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 28 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X