Bitburger-Pokal: Paarungen und Termine

0

Bad Honnef – Der Fußballverband Mittelrhein hat die Paarungen und die geplanten Termine für das Viertelfinale des Bitburger Pokals bekanntgegeben:

TuS 08 Langerwehe (BL) / Alemannia Aachen (RL) – SC Borussia Freialdenhoven (ML) *
1. FC Spich (LL) – FC Pesch (ML)
FC Hürth (ML) – FC Viktoria Köln (3. Liga)
1.FC Düren (MRL) – SC Fortuna Köln (RL)
* Spiel TuS 08 Langerwehe – Alemannia Aachen am 2. März, anschl. ggf. Heimrechttausch

Aktuelle Ansetzungen unter www.fussball.de

Die Auslosung der Viertel- und Halbfinal-Paarungen im FVM-Pokal der Frauen findet im Frühjahr 2022 statt.

Modus:
– Gespielt werden sechs Runden inklusive Finale.
– Klassentiefere Teams genießen in allen Runden bis einschließlich des Halbfinals Heimrecht.
– Das Finale am 21. Mai 2022 soll erneut im Rahmen des Finaltags der Amateure ausgetragen werden.
– Der Sieger qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.

Geplante Spieltermine:
Viertelfinale: 2. März 2022 bzw. 23. März (Spiel mit Beteiligung Langerwehe/Aachen)
Halbfinale: 16. bzw. 19. – 21. April 2022
Finale: 21. Mai 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein