Symbolfoto Pixabay

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 14.800 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 57,6 (Quelle: LZG NRW).

In dieser Woche sollen in acht Einrichtungen der Senioren- und Altenpflege in Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Neunkirchen-Seelscheid, Rheinbach und Siegburg 1.338 Personen mit der Zweitimpfung versorgt werden.

Terminvergabe und Ablauf der Impfungen liegen in der Zuständigkeit der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO). 

 

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus

dlh

(Stand 08.02.2021, 15:30 Uhr):

 

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle 14.800
Davon genesene Personen 14.034
Davon verstorbene Personen       336
Aktuelle Fälle       430
Personen in häuslicher Absonderung    1.513

 

 

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle
Rhein-Sieg-Kreis 14.800 336 14.034 430
Alfter 593 6 578 9
Bad Honnef 553 9 515 29
Bornheim 1.369 36 1.304 29
Eitorf 619 22 580 17
Hennef 1.224 39 1.150 35
Königswinter 828 6 798 24
Lohmar 713 17 650 46
Meckenheim 610 9 591 10
Much 226 3 220 3
Neunkirchen-Seelscheid 428 8 398 22
Niederkassel 968 26 899 43
Rheinbach 571 16 540 15
Ruppichteroth 172 1 166 5
Sankt Augustin 1.381 41 1.305 35
Siegburg 1.224 43 1.157 24
Swisttal 501 6 487 8
Troisdorf 2.014 31 1.921 62
Wachtberg 459 5 449 5
Windeck 347 12 326 9

 

 

 

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein