Vernetzen

Bad Honnef

„Dîner en blanc“ geht ins fünfte Jahr

Beitrag

| am

Bad Honnef | In diesem Jahr wollen die Freunde vom Park Reitersdorf am 7. Juli 2018 zum fünften Mal ihre Gäste mit dem schon legendären „Dîner en blanc“ im magischen Park Reitersdorf verzaubern. Jeder kann teilnehmen, vorausgesetzt wird weiße Kleidung.

Die Teilnahme ist kostenlos. Dennoch ist es für die Planung unbedingt eine Anmeldung unter Nennung der Teilnehmerzahl notwendig, damit die Parkfreunde ausreichend Sitzplätze bereitstellen können. Für die Anmeldung gibt es verschiedene Möglichkeiten: Entweder per E-Mail unter diner@reitersdorf.de oder telefonisch unter 02224/931533.

Für ihr Essen müssen die Teilnehmer selbst sorgen. Grillen ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Außerdem sollten weiße Stofftischdecken, weiße Porzellanteller, Bestecke und Gläser, Kerzenständer mit weißen Kerzen, weiße Stoffservietten sowie Wunderkerzen mitgebracht werden.

Für Vorbereitung und Durchführung entstehen Kosten für Musik und GEMA, die festliche Ausstattung und eine stimmungsvolle Illumination. Es werden Biertischgarnituren für maximal 1.000 Gäste kostenlos bereitgestellt und fürs stille Örtchen wird ebenfalls gesorgt.

Daher bitten die Veranstalter, keine Getränke selbst mitzubringen sondern sie vor Ort vom Freundeskreis zu kaufen. Ein großer Kühlwagen, randvoll mit guten Weinen, Sekt, Hugo, Aperol Spritz, verschiedenen Biersorten – auch alkoholfrei – Radler, diversen Softdrinks sowie Wasser mit und ohne Gas und alles eisgekühlt kann flaschenweise erworben werden. Ein finanzieller Überschuss wird in diesem Jahr für die weitere Restaurierung der Burgruine verwendet.

Im letzten Jahr konnten die Parkfreunde fast 1.000 weiße Besucher begrüßen. Ein Drittel kam aus der näheren und weiteren Region. Bei schlechten Wetterbedingungen wird die Veranstaltung rechtzeitig abgesagt.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Bad Honnef

Zum 4. Mal in Folge: Bad Honnef AG Top-Lokalversoger Strom & Gas

Beitrag

| am

Bad Honnef. Bereits zum 4. Mal in Folge wurde die Bad Honnef AG als Top-Lokalversorger ausgezeichnet.

Das unabhängige Energieverbraucherportal Top Lokalversorger liefert mit seinem verbraucherfreundlichen Ansatz einen Gegenpol zu den üblichen Vergleichsrechnern im Internet. Genau richtig für den verantwortungsbewussten Verbraucher, der faire Angebote von Energieversorgern mit zukunftsorientiertem Umweltbewusstsein sucht.

Der Preis spielt auch bei der Vergabe dieser Auszeichnung eine große Rolle. Daher haben die Kosten und die Preistransparenz für Strom und Gas in der Gesamtbewertung mit bis zu 80 Punkten das meiste Gewicht. In die Bewertung fließen aber auch qualitative Kriterien ein, wie beispielsweise Ökologie, Service, regionales Engagement, Datenschutz und Zukunftsthemen.

Die Auszeichnung erhält die Bad Honnef AG in ihrem Strom- und Gasversorgungsgebiet, welches die Stadt Bad Honnef, Linz, Königswinter, die Verbandsgemeinden Unkel, Asbach und Flammersfeld sowie Teile der Verbandsgemeinden Altenkirchen, Puderbach und einige Ortsteile der Stadt Hennef, umfasst.

 

Weiterlesen

Bad Honnef

Holger Heuser neuer Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef

Beitrag

| am

Holger Heuser, neuer Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef | Foto: Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Der Rat der Stadt Bad Honnef hat in seiner Sitzung am 17.01.2019 den Ersten Beigeordneten gewählt. Ab 1. März 2019 wird Holger Heuser für die Stadt Bad Honnef tätig sein.

Holger Heuser erklärte: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und werde mich für die Bürgerschaft einsetzen. Mir ist die gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Rat der Stadt Bad Honnef wichtig.“ Heuser hat Jura studiert und die zweite juristische Staatsprüfung abgelegt. Er ist bereits mehrere Jahre als Führungskraft tätig. Bis zum Eintritt in den Dienst der Stadt Bad Honnef war er seit 2002 bei der Stadt Köln beschäftigt. Er war Leitender Stadtverwaltungsdirektor der Stadt Köln und Büroleiter sowie persönlicher Referent des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Köln. Er ist 49 Jahre alt und hat Familie.

Gewählt wurde er vom Rat der Stadt Bad Honnef für die Dauer von acht Jahren. Er ist Nachfolger der Ersten Beigeordneten Cigdem Bern, die am 31.01.2019 aus dem Amt ausscheidet. Sie war nur zwei Jahre in Bad Honnef tätig und übernimmt ab Februar 2019 die Position der Sozialdezernentin in der Verwaltung der Stadt Viersen.

Für die Stadt Bad Honnef wird Heuser als Stellvertreter des Bürgermeisters tätig sein und den Geschäftsbereich Bürgerdienste leiten. Bürgermeister Otto Neuhoff erklärte: „Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit und eine konstruktive Zusammenarbeit.“

Weiterlesen

Bad Honnef

Tischtennis-Intercup: Rheinlandligisten SV Windhagen erwartet TTK Merkplas aus Belgien

Beitrag

| am

Tischtennis Herren SV Windhagen | Foto: SV Windhagen

Windhagen. Nach zwei Siegen in der Vorrunde des diesjährigen Intercup-Wettbewerbs bekommen es die Windhagener Tischtennisspieler um Mannschaftskapitän Kevin Braatz in der Hauptrunde mit dem belgischen Verein TTK Merkplas zu tun. Der Landesligist aus Flandern, im Norden Belgiens, hat ebenfalls die beiden Gruppenspiele souverän gewinnen können.

Da der Terminplan bei beiden Mannschaften gerade im ersten Quartal gefüllt ist, erwartet der Rheinlandligist die Gäste bereits am kommenden Freitagabend, 18.01.2019, um 20:00 Uhr, in der heimischen Dreifeldhalle.

Eine nicht nachvollziehbare Änderung der Durchführungsbestimmungen des Intercups schmälert die Bedeutung des Spiels, denn demnach kann selbst der Gewinner des Spiels nicht um den Gesamtsieg des Intercups mitspielen (aufgrund des „schlechteren“ Spielverhältnisses in der Gruppenphase).

„Wir wollen das Spiel als Vorbereitung unter Wettkampfbedingungen für den schweren Saisonauftakt in der darauffolgenden Woche konzentriert angehen“, vermeldet Kevin Braatz. „Natürlich wollen wir als Sportler jedes Spiel gewinnen, aber unser Fokus gilt eindeutig dem womöglich vorentscheidenden Meisterschaftsspiel gegen den TuS Weitefeld/Langenbach II am darauffolgenden Samstag um 15.00 Uhr.

Die Mannschaft freut sich über die Unterstützung der Zuschauer, wenn um 20:00 Uhr in der heimischen Halle aufgeschlagen wird.

Weiterlesen
Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 3 Monate.

Tipp Termine

14. Januar 2019 - 20. Januar 2019

  • Okt 22, 2018 - Okt 28, 2018
  • Okt 29, 2018 - Nov 04, 2018
  • Nov 05, 2018 - Nov 11, 2018
  • Nov 12, 2018 - Nov 18, 2018
  • Nov 19, 2018 - Nov 25, 2018
  • Nov 26, 2018 - Dez 02, 2018
  • Dez 03, 2018 - Dez 09, 2018
  • Dez 10, 2018 - Dez 16, 2018
  • Dez 17, 2018 - Dez 23, 2018
  • Dez 24, 2018 - Dez 30, 2018
  • Dez 31, 2018 - Jan 06, 2019
  • Jan 07, 2019 - Jan 13, 2019
  • Jan 14, 2019 - Jan 20, 2019
  • Jan 21, 2019 - Jan 27, 2019
  • Jan 28, 2019 - Feb 03, 2019
  • Feb 04, 2019 - Feb 10, 2019
  • Feb 11, 2019 - Feb 17, 2019
  • Feb 18, 2019 - Feb 24, 2019
  • Feb 25, 2019 - Mär 03, 2019
  • Mär 04, 2019 - Mär 10, 2019
  • Mär 11, 2019 - Mär 17, 2019
  • Mär 18, 2019 - Mär 24, 2019
  • Mär 25, 2019 - Mär 31, 2019
  • Apr 01, 2019 - Apr 07, 2019
  • Apr 08, 2019 - Apr 14, 2019
Mo14
Di15
Mi16
Do17
Fr18
Sa19
So20

20Jan14:0018:00Vernissage Ladenzeile

Anzeigen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X