Bild von Capri23auto auf Pixabay

Bad Honnef – ‚Wir in Bad Honnef – weltoffen und bunt‘ ist der Titel einer Onlineveranstaltung von Bündnis 90/Die Grünen Bad Honnef am Dienstag, 18.05., von 17-18 Uhr. Dabei geht es um die aktuelle Lage von Geflüchteten in der Welt und in Bad Honnef.

Wie haben sich die Bad Honnefer:innen eingesetzt und welche gesellschaftlichen und politischen Maßnahmen – auch mit Blick auf die Pandemie – werden jetzt wichtig? Befindet sich Bad Honnef nach gelebter Willkommenskultur und Solidarität womöglich auf der Zielgeraden zum „Sicheren Hafen“ für geflüchtete Menschen?

Eingeladen sind:

• Frederic Fraund (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen Bad Honnef), der über die in Vorbereitung befindliche Resolution ‘Sicherer Hafen’ berichten wird.
• Cüneyt Çelik, der gemeinsam mit Deeq Adam Erfahrungen teilt.
• Evangelische Gemeinde Bad Honnef
• Anne Wegner, Amnesty International Bad Honnef
• N.N., Stadt Bad Honnef (angefragt)

Moderation: Dr. Derya Gür-Şeker

dlh

Interessierte können sich bis 18.05. (15 Uhr) per E-Mail derya@gruene-bad-honnef.de anmelden. Sie erhalten dann den Link zur Veranstaltung.

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein