Vernetzen

Sport

Dragonladies gewinnen gegen Frankenberg mit 83:23

Beitrag

| am

Bad Honnef. Hoch mit 83:23 gewannen heute die Dragonladies ihr Heimspiel gegen Frankenberg. Schnell gingen die Gastgebreinnen mit 6:0 in Führung bevor Frankenberg mit einem Dreier auf 6:3 verkürzte. Danach legten die Rhöndorferinnen einen 15:2 Lauf hin. Nach dem ersten Viertel stand es 21:5. Der Ganzfeldfraudeckung hatte Frankenberg, die mit nur 6 Spielerinnen angereist waren, nichts entgegenzusetzen.

Im zweiten Viertel legten die Dragonladies nach und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Sie spielten dann ein verhaltenes drittes Viertel, in dem das Team nur 14 Punkte erzielte. Dafür ging es im letzten Viertel mit 25 Punkten nochmals voll zur Sache. Dabei erzielten Lauryn Vogt und Annika Otto jeweils einen schön herausgespielten Dreier.

Punkte:
Happel (12 Punkte), Emmrich (10), Gontsarova (12/1 Dreier), Flottmann (2), Vogt (6/1), Kaltwasser (6), Brückner (10), Kley (2), Otto (10/1), Krabbe (10), Karabatova (3)

83:23 (21:5, 44:13, 58:21)

Anzeigen //pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Tipp Termine

Februar, 2019

21Feb16:0019:00Anliegerdialog zum geplanten Ausbau des Frankeneweges Bad Honnef

22Feb19:30Partnerschaftskomitee Bad Honnef - Berck-sur-Mer - Mitgliederversammlung

22Feb20:00Martyn Joseph.

24Feb11:30Kölsche Mess

24Feb14:00Ausstellung "antiform Ladenzeile"

Anzeigen

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 86 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X