Dragons müssen heute in Elchingen punkten

0

Bad Honnef – Jeder Punkt zählt für die Dragons. Um die Hoffnung auf den Klassenerhalt zu erhalten, müssen die Rhöndorfer heute Abend auswärts gegen Elchingen eine Top-Leistung abrufen.

Mit einem letztlich auch in der Höhe verdienten 82:69-Erfolg in Köln konnten die Elchinger an vergangenen Wochenende ihre kleine Negativ-Serie von zwei Niederlagen in Serie stoppen. Mit bislang 10 Siegen bei 9 Niederlagen liegt der letztjährige Meister jedoch weit hinter den eigenen Erwartungen zurück und auch der Trainerwechsel von Pero Vucica hin zu Boris Kurtovic brachte bislang nicht den erhofften Effekt auf dem Weg zu einem erneut geplanten tiefen Ritt in die Playoffs.

An das Hinspiel werden die Gastgeber jedoch beste Erinnerungen haben, siegten die Basketballer aus dem Landkreis Neu-Ulm doch am 6. Spieltag mit 95:74 im DragonDome.

Thomas Adelt: „Elchingen ist ein unangenehmer und erfahrener Gegner, das ist allen bewusst. Die bisherige Saison ist sicherlich nicht so gelaufen, wie sich die scanplus baskets das vorgestellt haben und entsprechend werden sie mit aller Gewalt versuchen, in Richtung Playoffs den nötigen Schwung aufzunehmen. Dem müssen wir uns mit der gleichen Intensität, die wir im letzten Viertel gegen Giessen gezeigt haben, entgegen stellen. Wenn uns das gelingt, können wir die Elche ärgern und schauen was möglich ist.“

Tip-Off zur Partie bei den scanplus baskets Elchingen ist um 19:00 Uhr in der Brühlhalle Elchingen (Nersinger Str. 21, 89275 Elchingen).

Ein Livestream zur Partie wird ab 19 Uhr über den YouTube-Kanal der scanplus baskets angeboten. Ebenso besteht die Möglichkeit das Spiel via Liveticker über die Homepage der BARMER 2. Basketball Bundesliga zu verfolgen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein