Drei Schwerverletzte auf A3

0
Foto. Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Aegidienberg – Ein schwerer PKW-Unfall ereignete sich heute am frühen Morgen auf der A3 direkt unter der Brüngsberger Brücke Richtung Köln. Aus bislang nicht bekannter Ursache überschlug sich das Fahrzeug.

Drei Personen, eine Frau und zwei Männer, mussten mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine Person war auf der Rückbank des Fahrzeuges eingeschlossen. Die Einsatzkräfte mussten das Fahrzeugdach entfernen, um die Person aus dem Auto zu befreien.

Die Autobahn wurde gesperrt.

Im Einsatz waren 31 Einsatzkräfte der Feuerwehr, 14 Rettungskräfte und Polizei.

 

unfall 1
Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein